Investmentbanker werden (Deutsche Bank)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das, was du mit Investmentbanker meinst (80h-Woche, hohes Gehalt direkt nach Studium, fette Boni) wirst du definitiv nicht mit einem dualen Studium.

Da man in einem dualen Studium auch Praxisphasen hat, ist es einfach nicht möglich, so tief in den theoretischen Stoff einzudringen, wie bei einem normalen Studium.

Als potentieller Investmentbanker musst du deinen ganzen Lebenslauf auf dieses eine Ziel ausrichten, an einer der Unis mit besserer Reputation studieren, dich von Praktikum zu Praktikum hochhangeln und am Ende eben auch ein bisschen Glück beim Berufseinstieg haben.

Wenn du diesen Weg wirklich gehen möchtest, kann ich dir die Seite financial career empfehlen. Dort steht alles, was du brauchst ohne Schöngerede (wie zB "Mit einem dualen Studium haben Sie beste Chancen bei uns).

Viel Erfolg.

Das Investmentbanking der Deutschen Bank ist sicher nicht die beste Wahl. Der Bereich ist maßgeblich für die aktuellen Probleme der Bank verantwortlich und wird zukünftig sicher stark reglementiert.

Für die nächsten Jahre kannst du das Thema iIvestmentbanking und Deutsche Bank erst Mal getrost beiseite legen, da die selber noch nicht wissen, ob sie das noch möchten oder nicht.

Das ändert sich ungefähr 1  die Woche laut Handelsblatt.


Außerdem ist mit Herrn Cryan erst Mal jedemand am Ruder, der eher buchhalteraffin ist, und den ganzen Laden, rein bilanzmäßig in Schuß bringen will und das ohne Risiken.

Die Deutsche Bankwollte mal die größte Bank der Welt werden, und das ganz besonders über das investemetbanking.

Heute vielleicht 5 Jahre später kann man wohl mit Fug und Recht sagen, das sie den ganzen Laden damit buchstäblich in Schutt und Asche gelegt haben, währedn die INvestmentbanken in dne USA wie J P  Morganund Goldman Sachs mal wieder Rekordzahlen schreiben.


Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Studier lieber nicht Dual. Oft ist es so, dass die Konzerne dir nur das beibringen was sie von dir verlangen werden. Nicht alle Konzerne haben dieselben Ansprüche. Wirtschaftsmathematik könnte dir z.b. helfen

Du kannst mich auch auf Instagram kontaktieren:

Babaei_pedram

jonsnow24 06.11.2016, 18:12

ok danke! ich folg dir schon auf insta ;D

1
jonsnow24 06.11.2016, 19:15

will das hier nicht öffentlich schreiben (geh auf die letzten paar die dich abonniert haben und schau in die bio, dann wirst dus merken falls du mir nicht glaubst das ich dich abonniert hab xD

0
jonsnow24 06.11.2016, 19:17

svlejmani

0
jonsnow24 06.11.2016, 19:17

ist mir eigentlich doch egal ob ich hier schreib xD

0

Für das duale Studium brauchst du einen Schnitt von mind. 2,3, sonst nimmt die Bank dich nicht an, 

Gibs lieber auf. Ein Investmentbanker zu werden und genommen zu werden  ist wie in 6er im Lotto.

BScompany 06.11.2016, 18:15

If you can dream it you can do it. Hör nicht auf solche Leute. Arbeite hart und sei smart, dann wirst du vieles erreichen können.

1
christl10 06.11.2016, 18:16
@BScompany

Er wird das nicht erreichen. Ich weiss das, weil ich dort gearbeitet habe wo er hin will. Die Anforderungen kann der Junge niemals erfüllen. 

0
BScompany 06.11.2016, 18:17
@christl10

Warum so pessimistisch? Ich gehe davon aus, dass du ihn nicht kennst. Du weißt doch nicht, was er kann..

1
christl10 06.11.2016, 18:21
@BScompany

Ich weiss aber was für Leute dort arbeiten und was verlangt wird. Das sind leider alle blutsaugende Vampire die unmögliches verlangen. Ohne Vitamin B kommst Du da nicht rein. Da kannst Du tun un lassen was Du willst. Zudem braucht man einen Mehrwert. Das ist nicht nur das Können und Wissen sondern auch Kunden die man schon viele Jahre betreut. Wie schon gesagt, wer das schafft schafft auch ein 6er im Lotto. Ich bin nur realistisch. Bin froh daß ich dort nicht mehr arbeiten muss. 


1
Lordcaesar 06.11.2016, 21:45
@christl10

Ich wage zu bezweifeln, dass Deine Wenigkeit als Investmentbanker bei der D-Bank, geschweige den bei Goldman Sachs, gearbeitet hat.

 Aber das nur am Rande - Allgemein ist es richtig, dass man ohne Kontakte und extraordinäre Qualifikationen (Ein makelloser Schulabschluss ist nicht einmal erwähnenswert) keine Chance in dieser Branche hat. 

1
christl10 07.11.2016, 07:00
@Lordcaesar

Ich war von 1998 bis 2006 in der Großen Gallusstraße, Investmentbanking Deutsche Bank, tätig. Dafür brauche ich heute nicht mehr zu arbeiten. 

0
jonsnow24 06.11.2016, 19:09

Es ist vielleicht schwer aber auf keinen Fall unmöglich...

1
christl10 06.11.2016, 19:11
@jonsnow24

Ein 6er im Lotto ist auch schwer, aber auch nicht unmöglich. 

0

So so dann willst du die Leute um ihr Geld betrügen!
Hoffentlich schaffst du es nicht!!!

jonsnow24 06.11.2016, 19:08

bist du blöd oder so??!

0

Was möchtest Du wissen?