Investment Banker werden?

1 Antwort

Ich war als Bankkaufmann im Investment Banking der Deutschen Bank (Große Gallusstraße) tätig. Wie es dazu kam ist jetzt uninteressant.

Es ist sehr sehr schwer überhaupt eine Stelle zu bekommen, wenn man keine Beziehungen hat. Meist sind es entweder Genies mit super Zeugnissen denen man die Chance gibt oder es sind Schüler von Kunden die ein hohes Ansehen bei der Bank genießen und denen man einen Gefallen tut deren Kinder duales Studium mit Einsatz im Investment Banking zu ermöglichen. Sind sie dann auch noch gut, haben sie tatsächlich die Chance auf ein Karriere, aber das merkt man schnell, denn die Anforderungen und der Stressfaktor ist sehr hoch, das packt nicht jeder. Wir hatten mal eine junge Dame in der Gruppe dessen Vater bei Siemens eine hohe Position hatte und mit dem Investment Banking der Deutschen Bank in Geschäftsbeziehung stand. Nur aus dem Grund hat man das junge Mädchen eingestellt und die Chance auf eine Karriere gegeben. Sie hat die Chance natürlich ausgenutzt und auch eine Karriere hingelegt. Das ging nicht ohne Stress und ohne einen Arbeitseinsatz. Sie hat nur das Glück, das sie immer mit Samthandschuhen angefaßt wurde, da man den Namen schon wegen dem Papa kannte und den nicht verärgern wollte. Andere haben es deutlich schwieriger dort einen dualen Arbeitsplatz zu bekommen und mussen sich mühevoll beweisen und das gelingt nur wenigen. In Zeiten in denen sowieso das Personal gekürzt wird ist es nochmal schwieriger. Wem das gelingt ist sozusagen wie ein 6er im Lotto. So schwer wird es, nur um Dir aufzuzeigen welche Chancen Du hast Deinen Traum zu verwirklichen. Ohne eine Empfehlung von einer wirklich wichtigen Person ,hast Du keine Chance! 

Was sollte ich alles an Fachwissen für den Bankensektor?

Hey Leute,
für mich ist klar dass ich nach meinem Fachabitur im Bankensektor tätig sein möchte.Jedoch werden viele Themen über Wirtschaft und Finanzen in der Schule nicht sehr intensiv durchgenommen.meine Frage ist,
Was sollte ich momentan so an Fachwissen haben ?

...zur Frage

Duales Studium abbrechen während Probezeit oder lieber noch warten?

Hallo Leute,

kurz zu meiner Situation: Ich musste mich vor ein paar Monaten zwischen einem dualen und normalen Studium entscheiden (unterschiedliche Richtungen!!) und habe mich für das duale entschieden, da ich dachte, dass es eine super Chance sei. Seit dem 1.08 bin ich nun im Betrieb bzw Studium und es gefällt mir bisher überhaupt nicht, Die Ausbildung ist bis jetzt sehr langweilig, ich habe kaum was zu tun und sitze nur herum. Das Studium ist bisher ganz okay, aber ich kann mir nach diesen 2 Monaten schon nicht vorstellen, dies später als Beruf auszuüben und denke darüber nach, aufzuhören.

Ich bin bis Ende Oktober noch in der Probezeit, falls ich aber bis dahin kündige kann ich nichts anderes mehr machen, da alle Fristen fürs Studium usw. um sind und ich müsste 1 jahr lang warten (= Lücke im Lebenslauf). Oder aber ich mache es erstmal bis nächstes Jahr weiter, obwohl ich mir relativ sicher bin, dass sich meine Meinung nicht mehr enorm ändern wird, da ich mich im Berufsfeld später nicht wiederfinden kann,. Ich möchte lieber das normale Studium in der anderen Richtung machen, an das ich neben dem dualen noch gedacht hatte.

Wozu würdet ihr mir raten, jetzt abbrechen und erstmal jobben oder bis nächstes Jahr weitermachen? Ich weiß aber auch nicht, ob ich später noch so einfach aus dem Vertrag rauskommen würde, nachzahlen müsste ich aber glaube ich nicht... Ich weiß aber trotzdem einfach nicht, was ich tun soll...

Zudem noch: Das Modul, was mir im dualen Studiengang sehr gut gefällt, aber nur einen kleinen Teil darstellt, macht im anderen Studiengang den Großteil aus

...zur Frage

Duales Studium Wirtschaftsinformatik - Welches Unternehmen ist am besten?

Hallo liebe Community, ich habe vor Wirtschaftsinformatik dual zu studieren. Welches Unternehmen hat hier den besten Ruf? Habt Ihr selbst schon Erfahrungen gesammelt? Wenn ja, bei welchem Unternehmen? Für mich relevante Kriterien sind (natürlich) das Gehalt, die Aussichten auf ein (bezahltes) Auslandssemester, der Ruf und Zukunftsfähigkeit des Unternehmens und die Zufriedenheit der Studenten allgemein. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Mein Freund hat ein Jobangebot in einem anderen Land bekommen?

Ich dachte ich wende mich mal an euch. Mein Freund und ich sind seit 7 Jahren ein Paar und wohnen seit 2 Jahren zusammen. Er ist angestellter bei der Bank und hat jetzt einen Job als Investment Banker angeboten bekommen. Diesen würde er auch gerne annehmen, jedoch müsste er dafür nach Dubai umziehen.. Ich kann nicht mit da ich hier noch mitten im Studium stecke. Er sagt wenn ich nicht will das er geht bleibt er. Aber ich weiß das dass sein Traum ist und diesen will ich durch Egoismus nicht zerstören.. Aber natürlich will ich auch nicht das er geht. Was soll ich nur tun

:(

...zur Frage

Ist dieser Weg zum Supplay-Chain-Manager realistisch?

Hi :)

ich bin gerade in der neunten Klasse und habe (immoment) das Ziel später als SCM (Supply-Chain-Manager) zu arbeiten. Klar ist das ich dafür studieren sollte. Die Frage ist ob der folgende Weg so möglich ist, oder ich ein BWL Studium als Grundlage besitzen sollte/muss.

Weg : -Abitur->SCM Studium(Bachelor)->SCM Studium (Master)->Arbeitsstelle

Weg 2 : Abitur->SCM Studim(Bachelor)->Arbeitsstelle

Mein Vater meinte das ich ein BWL Studium als Grundlage haben MUSS, was ich irgendwie nicht ganz nachvollziehen kann , da im SCM Studium Module wie Rechnungswesen , Wirtschafts-Mathematik etc. ja behandelt werden.

Evt. kann mir hier ja jemand seine Meinung dazu schreiben. Es würde mir mit Sicherheit sehr helfen :)

Vielen Dank im Vorraus!

MfG Leandro.

Info-Links :

http://www.dual.rfh-koeln.de/studium/studienangebot/logistik--supply-chain-management-bsc/index_ger.html

...zur Frage

Wie lautet die Berufsbezeichnung wenn ich dieses Duale Studium mache?

Ich möchte gerne Bachelor of Arts - Fachrichtung Spedition,Transport und Logistik studieren, das ist ja nur in Form eines Dualen Studiums möglich.

Wenn ich dieses Studium abgeschlossen habe, welchen Beruf habe ich dann ? Spediteur? Logistiker?

Bei Dachser Intelligent Logistics wird man nach dem Studium als Sachbearbeiter eingestellt, bin ich dann "nur" Sachbearbeiter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?