Inversion Method,bringt sie was?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist genetisch festgelegt wie viel deine Haare maximal pro Monat wachsen. Diese maximal Geschwindigkeit wird durch ungesunde Ernährung, fehlende Nährstoffversorgung der Kopfhaut, rauchen usw. beeinträchtigt und die Haare wachsen nicht so schnell wie sie eigentlich könnten. Bei der Inversion Method wird ja die Kopfhaut mit Öl massiert und somit gepflegt. Wenn die Haare nich nicht die maximale Wachstumsgeschwindigkeit erreicht haben funktioniert diese Methode auch. Wenn du deine Kopfhaut aber immer regelmäßig mit Haarmasken pflegst und sie ab und zu massierst wirst du mit der Methode keinen Unterschied sehen, weil deine Haare schon das Maximum erreicht haben. Ich halte diese Methode für unnötig weil man sich auch einfach 1 mal pro Woche um seine Kopfhaut kümmern kann und man den gleichen Effekt erzielt wie bei der Inversion Method und man muss nicht jeden Tag Haare waschen um das Öl wieder rauszubekommen.

Die glätten sich intensiv bei der Öleinwirkung und hängen sich dann aus. Lässt Du das Öl wieder weg, ist es wie vorher.

Was möchtest Du wissen?