Intresse am Sondeln mit 15 Jahren

2 Antworten

Ich bin auch 15 und gehe sondeln, weil ich einfach Spaß an der "Schatzsuche" habe und auch die etwaige Geschichte hinter den Funden spannend finde. Ich weiß nicht genau, ob man unter 18 so eine Genehmigung bekommt und an der Ostsee (am Strand) könnte es auch schwierig werden, eine zu bekommen. Wenn du nicht gerade an der Ostsee sondeln gehst, denke ich, dass jetzt nicht jeder Fußgänger (wenn es überhaupt welche gibt) die Polizei ruft und die dann prüfen ob du eine Genehmigung hast... Ich meine so ne Genehmigung kann teuer werden und wenn man dann nichts findet, ist es ziemlich deprimierend. Treffen gibt es wahrscheinlich auch, aber wozu willst du dir das Sondeln bei einem Profi angucken ? Guck dir verschiedene Videos auf Youtube an (ich finde zB. Phenomicon gut). Du kannst dir auch gerne mal meine Tipps angucken. Dazu klickst du
HIER .
Ich hoffe ich konnte etwas helfen ;)

Cool mich freut es das hier Leute in genau meinem alter dasselbe denken wie ich

0

Morgen!

ich bin 16 und gehe mit meinen freunden regelmäßig sondeln! garkein Problem! oft gehen wir auf Privatgrundstücke (vorher haben wir uns eine schriftliche Erlaubnis beim Eigentümer sind leicht zu bekommen meistens haben die nix dagegen!) und suchen dann! wir haben schon coole Sachen gefunden! aber ACHTUNG: alles was unter dem tiefsten Punkt der hauses (Fundament) vergraben liegt GEHÖRT DEM JEWEILIGEN STAAT/FREISTAAT! das ist umgehend bei der Polizei abzugeben!

hoffe ich konnte helfen!

baba ;)

Was möchtest Du wissen?