Intimrasur, wie geht das richtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo kadsha,

eine Intimrasur hält nie länger als höchstens 12 Stunden! Der Rasierer entfernt nur den sichtbaren Teil des Haars, die Haarwurzel bleibt aber unter der Haut vorhanden! Du machst daher nichts verkehrt. Wenn du es für längere Zeit schön glatt haben willst, solltest du dir eine andere Methode suchen. 

Ich lasse mir den Intimbereich in regelmäßigen Abständen bei einer Kosmetikerin mit Zuckerpaste enthaaren! Bei dieser Art der Haarentfernung, dem sog. Sugaring, wird das Haar samt seiner Wurzel in natürliche Haarwuchsrichtung entfernt. Auf diese Weise können keine Haare abbrechen und später auch nicht einwachsen, was eine Pickelplage vermeidet. Zudem wachsen die neuen Haare nicht als Stoppeln nach, sondern sind dünner, feiner und heller. Anfangs hält das Ergebnis ca. zwei Wochen! Dann wachsen neue Haare nach, die dann ab einer Mindestlänge von ca. 0,3 cm wieder entfernt werden können. Bei einer regelmäßigen Anwendung vergrößern sich die Abstände und die Haut kann bis zu sechs Wochen  (Abstand zwischen zwei Behandlungen) lang schön glatt bleiben! Natürlich ist diese Art der Haarentfernung nicht gerade billig! Ich ziehe sie aber trotzdem der Rasur vor, da ich eine recht empfindliche Haut habe und über all die Jahre duchs Rasieren, immer wieder Pickel, Rötungen und Ausschlag bekam. Seit ich mir die Haare mit der Zuckerpaste entfernen lasse, bin ich diese Sorgen nun los! 

Lg. Widde1985

Danke für den Stern! Freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte!

0

Hallo Widde1985

Hätte eine Frage dazu.
Wieviel kostet das denn ca ?
Und was muss man beachten ?

Liebe Grüße

0
@alicia104

Die Preise können von Studio zu Studio sehr schwanken und hängen auch davon ab, was du machen lassen willst! Der untere Preisrahmen kann bei 28 € liegen und bis zu 60 € ansteigen! Zudem spielt auch das Geschlecht manchmal eine wichtige Rolle, da nicht jedes Studio sein komplettes Leistungsangebot für beide Geschlechter anbietet!

Vor deiner ersten Sugaringbehandlung sollten die Haare 0,5 cm lang sein, was bedeutet, dass du zuvor zwei Wochen lang nicht rasieren darfst! Am Tag der Behandlung, sollten die zu behandelnden Stellen vorher nicht eingecremt werden!

0

Du machst nichts falsch, so ist die Natur nun mal. Anders ist es beim Epilieren.

Aber jetzt bitte nicht den Intimbereich epilieren..

0

Warum nicht? 😄

0

Was möchtest Du wissen?