Intimrasur als mann. Ja/Nein? Wann?

11 Antworten

Diese Frage wurde schon oft gestellt "Soll ich oder soll ich nicht?". Grundsätzlich gilt für alle Sachen oder Aktivitäten, die den eigenen Körper betreffen, die persönlichen Wünsche und Empfindungen. Du musst entscheiden, ob es dir gefällt. Eventuell kannst du dich noch fragen, ob es deinem Partner gefällt, aber die anderen Menschen brauchen dich nicht zu interessieren. Es ist ganz alleine deine Angelegenheit und schließlich ist es auch Geschmacksache des Einzelnen. Du wirst bei Befragungen immer Leute finden, die dafür sind und auch welche, die dagegen sind. Schließlich musst du doch alleine entscheiden. Wenn es dir gefällt, dann mach es. Gefällt es dir nicht, dann lass es. Ich mache es auch schon seit vielen Jahren, aber nicht weil es Mode ist, sondern weil es mir und meiner Frau so gefällt.

auf jeden fall rasieren!! ist beim blasen viel schöner wenn man nicht über haare lecken muss grusel

ich finde für die jüngere generation ist intimrasur (und auch unter den achseln! egal welches geschlecht!!) pflicht. für die ältere generation (also 40+) ist es ok sich nicht zu rasieren.

wenn du dir noch nicht sicher bist ob du gleich alles ganz abrasieren möchtest kannst du die haare auch auf ca 5 mm trimmen (sollte man sowieso tun bevor man rasiert). ich finde gepflegt getrimmt auch ok wenn man sich nicht rasieren will. aber 'busch' sieht irgendwie ungepflegt aus und riecht natürlich auch schneller...

  1. Nein.

  2. Rasierte Männer sehen "untenrum" aus wie kleine Jungen.

  3. entfällt - bin kein Mann.

  4. Unrasiert - bei zuviel Wildwuchs vielleicht ein wenig gestutzt, aber nicht kahl.

OMG Frauen müssen sich doch auch rasieren o__________O

0
@VerVask

Müssen?????????

Wo steht das (bitte genauen Paragraph angeben)?

0

spricht eigentlich nicht zuviel dagegen :)

Meiner Erfahrung nach mögen Weiber den Glatzen-Style.

Was möchtest Du wissen?