Intimpiercings (Sehr Detailierte Frage!) Worauf muss ich mich einstellen?

1 Antwort

Ein KVH ist ein relativ schnell und problemlos abheilendes Piercing - wenn es passt... Leider neigt das KVH zum Schiefwachsen, da die meisten Frauen nicht wirklich die Anatomie dafür haben. 

Wenn du vorm Spiegel stehst und nur den Schlitz sehen kannst, aber nichts von den inneren Schamlippen und auch nichts von der Klitorisvorhaut, dann bist du nicht für ein KVH gebaut und solltest besser ein KVV nehmen, das heilt noch schneller ab und passt viel besser zu Jeans, Fahrrädern und Sport überhaupt.... 

Kruste bilden diese Piercings nicht - die Pflege ist sehr einfach. Abheilung KVV in 4 - 6 bzw KVH in ca 5 - 7 Wochen - Christina in ca 2 - 4 Monaten.

Ständige Reizung ist nicht gut und kommt von unpassendem Schmuck - die Kugel darf nicht permanent auf der Klit aufliegen.

Hängenbleiben ist normalerweise kein Thema - und sicher nicht an Haaren. Auf der Vorhaut wachsen keine Haare.

Ringe im KVV sind sehr bequem - im KVH können Stecker sogar problematisch sein....

Nippelpiercing (eingezogener Nippel)?

Ich hatte mal den Gedankengang, dass ein Nippelpiercing recht ansehnlich ist. Jedoch weiß ich, dass man beim stechen harte Nippel haben muss richtig? Das Problem wäre bei mir, dass mein einer Nippel nicht wirklich normal rausschaut wenn er hart ist sondern sich eher "versteckt". Weiß den bestimmten begriff gerade nicht. Ansonsten sieht er ja ganz normal aus. Jetzt ist meine Frage ob das was mit dem Piercing wird? Sollte ich mal den Piercer meines Vertrauens fragen oder sofort komplett ausschließen auf der Seite? Der andere ist total "normal". Danke im vorraus

...zur Frage

Fem genital Piercing Schmerzen?

Ich habe mir vor einem Jahr die Brustwarzen piercen lassen, es war übelst schmerzhaft und ich hatte mir geschworen nie wieder ein Piercing stechen zu lassen. Hatte vorher ein Zungenpiercing, das war dagegen echt harmlos.

Am Wochenende war ich bei meiner Freundin, ich fand es total süß das sie ein Christina und ein Hood Piercing trägt. Es gefiel mir so gut, das ich überlege mir auch ein stechen zu lassen. Ich habe aber tierisch Angst, dass es wieder so weh tut. Hat jemand Erfahrungen wie schmerzhaft so was ist?

...zur Frage

Nippelpiercings auch mit 17 Jahren möglich?

Guten Abend,

ich wollte mir in zwei Jahren zwei Nippelpiercings stechen lassen, also mit 17. Darf man es schon mit 17, oder sollte man doch lieber warten wegen dem Brustwachstum oder sind solche Piercings - genauso wie Intimpiercings erst ab 18?

Und man kann die ja nur stechen, wenn die Nippel spitz sind. Bleiben die dann spitz, wenn man ein Nippelpiercing hat, oder ziehen sie sich auch zurück, wenn es dann warm ist?

Viele Grüße!

...zur Frage

Forward Helix wechseln - wie?

Hallo!

Eines meiner Triple Forward Helix wurde schief gestochen und ich habe mich dazu entschlossen, es herauszunehmen. Ich hab nur mit dem Probleme mit der Abheilung, daher denke ich es ist der beste Weg.

Leider bekomme ich es aber nicht auf. Ich schaffe es nicht, den Stab hinten im Ohr mit der Zange festzuhalten. Zwischen Kugel und Ohr klappts auch nicht.

Da ich in nächster Zeit absolut keine Zeit habe, zum Piercer zu gehen und mir dieses schiefe Piercing entfernen zu lassen, wäre ich sehr froh für einige Tipps.

Gute Nacht! aisaki

...zur Frage

Einschränkungen mit Intim Piercing

Hey Leute! Also zur Info: ich bin ein Junge und bekomme nächste Woche mein erstes Intim Piercing :) Nun zu meiner Frage: Welche Einschränken erwarten mich jetzt in der Abheilzeit?

...zur Frage

Hilfe bei meinem PIERCINGG?

Also ich habe mir vorgestern ein Piercing (Septum) stechen lassen. Allerdings habe ich jetzt bemerkt das es etwas schief sitzt! Von vorne erkennt man es nicht trotzdem stört es mich weil es andauernd verrutscht deswegen! Und ich will nicht nochmal stechen fahren. Sieht man es auch, wenn ich (nach der abheilung) ein größer piercing reingebe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?