intiminfektion?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

er muss auf jeden Fall zum Arzt!!!!!!!! du hast ihn leider angesteckt. Ich vermute, dass du Soor im Mund hattest, der weiße Belag spricht dafür, also eine Art Pilz. Könnte aber auch eine Form von Herpesviren gewesen sein, die sich ebenfalls durch Halsschmerzen und weißen Belag bemerkbar machen als Begleiterscheinung bei grippalen Infekten. Ferndiagnosen stellen können wir hier leider nicht. Und es müssten sowohl bei dir als auch bei deinem Freund ein Abstrich zur Diagnostik gemacht werden. Beim nächsten Mal bitte kein Oralsex wegen gegenseitiger Ansteckung. Dein Freund muss auf jeden Fall zum Arzt sonst breitet sich die Infektion weiter aus.

wenn es zu doll wird, geht er schon freiwillig zum Arzt...;-)))

Würde auch auch ne Pilzinfektion tippen. Also entweder gleich zum Doc, oder in der Apotheke mal ne Salbe gegen Pilzinfektionen (dazu sagen, das es für den Intimbereich ist) besorgen. Wird´s besser, ok, wenn nicht, dann doch zum Arzt.

DARM-INFEKTION: was darf man essen,und was überhaupt nicht?

Ich bin gestern zum arzt, der hat mir gesagt das ich eine gerade umgehende Darminfektion habe. Er hat gesagt das ich zwieback und schwarztee zu mir nehmen darf. Aber es wird jetzt schon langsam SEHR langweilig.Ich danke schon im vorhinein an alle antworten :D

P.S.:Ich bin übrigens ein 13(in 2 Monaten 14)jähriges mädchen.

...zur Frage

dauer einer virusinfektion?

wie lange dauert ca eine irusinfektion und ist sie ansteckend?

...zur Frage

Nagelpilz oder doch was anderes?

Ich habe an meinen rechten Fuß eine Nagelkrankheit gehabt der Arzt meinte es wäre damit getan, den Nagel zu Zu entfernen und dann einen neuen wachsen zu lassen der neue sieht nun gleich aus und der andere Fuß also der linke zehnagel hat sich jetzt auch entzündet oder die Krankheit hat ihn befallen. Villeicht hat von euch ja einer eine Ahnung um was es sich da handelt. Ein Bild ist beigefügt. Danke schonmal :)

...zur Frage

HIV positiv oder nur ein Alptraum?

vor 5 wochen 3 risiko kontakte.

1: wunde an mittelfinger spitze (kleine offene schnittverletzung). mit transsexueller prostituierter geschuetzten anal- (aktiv) und oralverkehr (passiv). waehrend des passiven oralverkehrs mit ihrem penis (nicht erregt und beschnitten) gespielt. mit der verletzten hand. evtl eichel mit der wunde beruehrt.

2+3: geschuetzten geschlechts- und ungeschuetzten oralverkehr beidseitig mit 2 verschiedenen prostituierten. mit der zunge nicht eingedrungen kein blutgeschmack im mund.

2 wochen nach risikokontakten hautausschlag am ruecken (viele eitrige pickel). am vortag den ruecken stark mit buerste geschrubbt. shampoo verwendet statt duschgel da alle

dann in den 3 folgenden wochen insgesamt 5 aphten nacheinander im mund. hatte diese aber auch frueher nur nicht so oft.

in der 3. woche starke bauchschmerzen

4. woche halsschmerzen welche bis heute andauern. gestern beim arzr gewesen. diagnose: akute pilzinfektion des hals- und rachenraums (rötliche schleimhäute / rachen und brennende Schmerzen)

eure meinung?

...zur Frage

drei mal Fieber in drei Wochen

Hallo,

ich hatte in den vergangenen drei Wochen im Abstand von einer Woche Fieber. Es beginnt immer gleich, ich wache Nachts auf oder kann nicht einschlafen und fühle mich dann merkwürdig. Dann fühlen sich erst meine Füße kalt an und anschließend der ganze Körper. Dann fängt mein ganzer Körper an zu zucken, ich würde es schon als Krämpfe bezeichnen. Ich muss mich dabei echt konzentrieren noch vernünftig Luft zu bekommen weil der Druck auf den Brustkorb teilweise enorm wird. Auch meine Zähne pressen stark zusammen, sodass ich das Gefühl habe mir gleich einen Zahn aus zu beißen. Wenn die Krämpfe aufhören, ist mir ganz heiß. Wenn ich dann die Temperatur messe, habe ich ca. 38-40 Grad Fieber. Das letzte mal hatte ich einen Tag lang 39.7 Grad Fieber. Länger als einen Tag hielt das Fieber bisher nie an. Also bisher ging es mir wirklich bereits nach einem Tag wieder ganz gut.

Ich war nach dem zweiten mal Fieber beim Arzt um zu fragen was da denn los sei, denn zwei mal Fieber in zwei Wochen fand ich nicht normal. Der Arzt meinte, ich hätte entweder zwei mal hintereinander einen Infekt bekommen, weil nach dem ersten Infekt mein Körper noch geschwächt war. Oder aber ich hätte den Infekt sozusagen verschleppt. Jetzt habe ich ja ein weiteres mal Fieber bekommen, ein drittes mal in 3 Wochen. Das ist doch recht unwahrscheinlich?

...zur Frage

Was wird bei sehr starken Nagelpilz gemacht?

Mittlerweile bereue ich es wirklich sehr, damals die Therapie einfach aufgehört zu haben. Eine Behandlung mit nem Lack funktioniert bei einigen Nägel nicht mehr. Mindestens drei Nägel sind komplett befallen und der Rest an den Füßen zeigen die gelblichen stellen.

Ich habe auch vor zum Arzt zu gehen (zum Dermatologen, oder?) und wollte schon mal fragen wie es mit der Behandlung aussieht. Hat jemand da schon Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?