Intimherpes durch Lippenherpes - danke im Voraus :-)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Intimherpes ist Intimherpes und Lippenherpes ist Lippenherpes. Zwei völlig andere Stammarten. Eine Ansteckung fast ausgeschlossen. Aber geh zum Arzt von dem bekommst du was gegen Intimherpes. Das muss behandelt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elha98
19.02.2016, 16:11

Er hat doch gar kein Intimherpes, sondern Lippenherpes. Und oh doch,  der gängige Lippenherpes-Erreger Herpes simplex 1 kann sich sehr wohl auch an den Genitalien ansiedeln.

0

Da Du da unten desinfiziert hast und auch beim Küssen vorsichtig warst, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ist es tatsächlich möglich, aber in deinem Fall sehr unwahrscheinlich. Der Virus hätte sich dann Stunden an der Hautoberfläche aufhalten müssen.
Ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen solltest.
PS: Beim Desinfizieren bitte darauf achten, dass das Mittel auch gegen Viren wirkt, sonst bringt das nämlich gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nahezu unmöglich.  Das sind nämlich verschiedene herpesarten. Intimherpes kann sich überall ausbreiten - lippenherpes aber nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elha98
19.02.2016, 03:38

Das stimmt nicht. In diesem Fall ist es zwar tatsächlich sehr unwahrscheinlich, jedoch kann sich Lippenherpes sehr wohl in den Genitalbereich beim Oralverkehr übertragen. Sowohl Simplex 1 als auch 2 können sich an allen Schleimhautübergängen ansiedeln!

0

Was möchtest Du wissen?