intimbereich untersuchung bei mädchen beim schularzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auf die Untersuchung an. Wenn es sich um die J1 (Jugenduntersuchung) handelt dann ja. Der Arzt wird i.d.R. auch vom Gesundheitsamt bestellt:

http://www.familie-und-tipps.de/Gesundheit/Kinderkrankheiten/U-Untersuchungen/J1.html

Wenn diese Untersuchung in diesem Rahmen (häufig in der Schule, aber nach Bundesland abweichend) nicht möchte, sollte man im Vorfeld zu einem anderen Arzt seines Vertrauens gehen und dort die Untersuchung machen lassen. Dann sollte auch eine Bestätigung bzw. Attest durch den Arzt als Nachweis in der Schule reichen um sich von der Untersuchung in der Schule befreien zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv nicht! Der Schularzt darf die Lungen und das Herz abhören, dazu kann er höchstens verlangen das Oberteil auszuziehen, wobei nicht mal das nötig wäre!

Alles andere ist inakzeptabel! Bitte wende dich an deine Eltern und erzähle ihnen davon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso untersucht euch der Schularzt?
Ihr müsst euch nicht entkleiden, das darf er nicht bestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas DUMMES habe ich noch lange nicht gehört. Das ist vollkommen falsch. Du musst dich ausziehen, jedoch bleibt nicht die Sachen, die die Intimzone verdecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Numinos2
09.01.2016, 12:59

*(ich hasse die Autokorrektur bei Apple dermaßen, dort kommen oftmals gleich andere Sätze heraus) [...], jedoch bleiben die Sachen an die, die[...]

0

Und der Schularzt könnte durchaus mal bei femininen Patienten eine Ärztin sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?