Intimbereich richtig & sauber rasieren beziehungsweise Entfernen

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Sam1999

ich lasse mir den Intimbereich in regelmäßigen Abständen mit Zuckerpaste bei einer Kosmetikerin enthaaren! Bei dieser Methode der Haarentfernung, wird das Haar in seiner Wuchsrichtung entfernt, wodurch keine Haare abbrechen und daher später auch nicht einwachsen können, was die häufigste Ursache für eine Pickelplage ist. Ein weiterer Vorteil ist zudem, das beim sog. Sugarin die Haarwurzel mit entfernt wird und die Haut somit viellänger glatt bleibt. Das Ergebnis kann ca. vier Wochen halten bzw. so lange beträgt der Abstand zwischen den Behandlungen. Zudem sind die nach wachsenden Haare viel heller und feiner. Natürlich ist diese Art der Haarentfernung nicht gerade billig. Trotzdem ziehe ich dies der Rasur vor, da ich über die Jahre hinweg immer wieder Pickel, Rötungen und Ausschlag bekam. Diese Sorgen bin ich nun los.

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich entferne meine Haare mit Haarentfernungscreme, mit dem Erfolg, dass die Haut nun viel länger glatt ist, die Haare viel langsamer nachwachsen, sie nicht als Stoppeln wieder kommen und es keine Pickel gibt. Allerdings muss jeder "seine" Enthaarungscreme finden, da es bei den unterschiedlichen Herstellern auch unterschiedliche Ergebnisse geben kann (liegt wohl auch am Haartyp) und vor allem muss vorher an einer unbedeutenden Stelle (z.B. am Bein oder Arm) getestet werden, ob die Haut die Creme verträgt. Wenn ja, ist es eine super Alternative, die ich auf Grund eigener Erfahrungen sehr empfehlen kann. Allerdings muss jedem klar sein, der die Enthaarungscreme anwendet. Es handelt sich um Chemie. Nicht jede Haut verträgt alles und nicht jeder Hersteller hält auch, was er verspricht. Diese Erfahrung habe ich selber gemacht und musste erst meine Haarentfernungsmöglichkeiten, besonders für den Intimbereich finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du es richtig glatt haben möchtest, dann musst du waxen, sugarn (Zuckerpaste) oder epilieren.

Waxing und Sugaring solltest du aber am besten in einem professionellen Waxing-Studio machen lassen.
Hierbei wird die Haut auch nicht so böse gereizt, wie beim Rasieren. Und zudem bleibt das Ergebnis länger erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nassrasur...

Ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, mache ich auch nur wenn ich Feiern bzw. zu einer Freundin gehe, Würde ich dir auf Dauer auch nicht empfehlen da es sehr lästig ist.

Ansonsten...

Brasilien Waxing (das mit der Zuckerpaste)

Wenn du in einer Großstadt wohnst kannst du dich ja mal umhören. Internet machts möglich und du solltest was finden.


Wachsstreifen möchte ich dir nicht empfehlen. Viel zu schmerzhaft... Lass es wenn dann vom Profi erledigen oder per Nassrasur.

Lass von Enthaarungscreme die Finger. Die Wirkstoffe tuen deinem Piephahn nicht so gut. Reizungen könnten die folge sein was durchaus unangenehm wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Headshotgamer
03.09.2014, 00:37

After-Shave Pflege Lotion wäre ratsam! Dann gibts weniger Rasierpickel ;)

0

ich (männlich 16 jahre alt) machs ebenfalls nur wenn ich feiern geh oder zur freundin geh eben nur dann wenn ich weiss dass es an dem tag "bängbäng" geben könnte... ich selber benutz nen haartrimmer, ist allerdings auch so ein gefühl das man nicht gern hat xD und... waxingstreifen im intimbereich wtf? o.O da rasierst du dich ja noch impotent und dein beutel klebt am streifen :D ich hab den dreh selber noch nich so raus und probier noch rum aber waxingstreifen kommen als wirklich allerletztes in frage... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superchecker123
03.09.2014, 19:05

haha hat bei mir auch gedauert bis ich die optimale methode gefunden hab bin ur paar jahre älter und hab mit ca 17 festgestellt dass enthaarungscreme (von der großen schwester) optimal ist....reizt nicht ist besser als rasieren aber halt bissl teurer und mann braucht etwas übung kann ich dir trotzdem aber nur empfehlen! einfach mal mit veet men oder wie das heist testen ;)

0

normaler rasierer nehmen genau so wie im gesicht rasieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wax streifen :) Tut weh muss man aber abkönnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sam1999
03.09.2014, 00:32

Ja, aber ich als Junge kann mir doch nicht waxstreifen holen :3 das wäre mir ein bisschen peinlich :/ gibts noch was anderes? - thx für die schnelle antwort lg :)

0
Kommentar von MassimoSua93
03.09.2014, 00:36

Und wenn einer dumm guckt sag ist für deine Mutter ggf Freundin

0

Was möchtest Du wissen?