Intimbereich rasierenn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hoden mit Haaren. oberhalb Kahl; AUTSCH 

ich nehme nen ganz normalen Nassrasierer: allerdings nutz ich den Trocken. Für die längeren Haare nen Haarschneider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ist alles rasierbar, etwas Fingerspitzengefühl vorrausgesetzt. Je besser der Nassrasierer ist, umso leichter, und natürlich nicht trocken, da wird bloß der Rasierer zu schnell stumpf. Das nachwachsen ist an manchen Stellen aber ein Problem, wenn die Haut sich schneller schließt, als die Haare nachwachsen, da können sich Pickel bilden, durch Haare, die wieder nach innen wachsen.

Mindestens 3 Klingen, bloß kein Billigzeug in der Plastetüte, dazwischen liegen Welten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FortschrittZT
29.03.2016, 21:45

also mit Wasser in der Dusche?

0

Ich würde rasiergel oder rasierschaum nehmen...trocken oder nur mit Wasser ist doch viel zu riskant sich zu schneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FortschrittZT
29.03.2016, 21:41

welchen rasierschaum?

0
Kommentar von Nini1612
29.03.2016, 22:29

ja völlig egal welcher...wenn du sensible Haut hast nimm einen sensitiv

0

Mit ganz viel Schaum. Normaler Rasierer geht (mechanisch) ganz gut. Die Eier auch (der Hodensack ist widerstandsfähiger als man erst denkt, aber trotzdem, übertreibs nicht ! ^^). Der Trick bei den Hoden ist, die Oberfläche möglichst groß werden zu lassen. Dann lassen sich die Haare einfach wegrasieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FortschrittZT
29.03.2016, 21:38

ich will die Dusche nich mit Haaren verstopfen

0
Kommentar von FortschrittZT
29.03.2016, 21:41

achso. und die Stoppel verstopfen nicch?

0
Kommentar von FortschrittZT
29.03.2016, 21:45

und welchen rasierschaum

0
Kommentar von FortschrittZT
29.03.2016, 21:47

also geht jeder rasierschaum?

0

Was möchtest Du wissen?