Intimbereich mit Duschgel waschen?

11 Antworten

Du schreibst "wenn man da mit Duschgel REIN geht". Man soll da absolut nicht rein und drinnen irgendwas waschen!
Äusserlich kannst du - wenn du nicht auf Teufel komm raus schrubbst oder eine Pilzinfektion hast - auch normales Duschgel oder Cremedusch verwenden (das sowieso nicht aggressiv sein sollte....)

Ich bin kein Mädchen, aber im Intimbereich kommst du ja an Schleimhäute heran, und da ist Duschgel oder sonstiges Waschzeugs völlig fehl am Platze (du würdest ja deinen Mund auch nicht mit Seife ausspülen, oder?)

Im "Außenbereich" kannst du ein mildes Duschgel (am besten ohne Parfümierung) nehmen, aber sehr sparsam.

Außen kannst du dich mit Duschgel abseifen. Innen nur mit lauwarmem Wasser oder mit Intimwaschlotion. Die bekommst du in jedem Drogeriemarkt.

Hallo,

leider kann ein normales Duschgel unter Umständen böse ausgehen und du kannst davon zum Beispiel Infektionen bekommen.

Dieser Artikel ist hilfreich und dort wird alles genau beschrieben: https://www.maedchen.de/beauty/intimbereich-pflege-hygiene

Am Besten wäre eine Intim-Waschlotion oder ein sehr mildes Duschgel (für den äußeren Bereich).

Alles Gute und viel Erfolg!

Mit reinen Wasser ist man auf die sichere Seite, um Irritationen zu meiden. Ansonsten sparsam mit einer seifenfreier, PH Wert neutraler Lotion reinigen.

Was möchtest Du wissen?