intimbereich juckt und brennt seit drei tagen und ist leicht angeschwollen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann schon ein Pilz sein, oder eine bakterielle oder virale Infektion, oder beides. Wir sind Pilzen und Keimen eigenltlich standig ausgesetzt, nur manchmal macht das Immunsystem ein bisschen schlapp oder Hefepilze geraten ausser Kontrolle und dann kommt es. 

Du koenntest dir ein Mittel gegen Pilze aus der Apotheke holen, die gibt es rezeptfrei, aber wenn es nicht besser wird, mach sofort einen Termin beim FA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Pilzinfektion kannst du auch über ein hormonelles Ungleichgewicht bekommen (vor der Periode ist es ja auch so). 

Außerdem könnte es sein, dass es durch die Einnahme von Medikamenten dazu kommt (Antibiotika z.B.). Auch das tragen von nicht atmungsaktiver Unterwäsche oder der Besuch eines Schwimmbads kann zu sowas führen. Ich würde mir auch einer Apotheke eine Creme holen gegen Pilzinfektion, wenn die Symptome ähnlich sind wie vorangegangene Pilzinfektionen. Nach den Feiertagen aber schnell zum Arzt.  Kann ja auch was anderes sein. 

Gute Besserung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche es mit mehr sauberkeit und zunkünftig solltest du verhüten, wenn du mit irgendwem wieder gv hast. zudem solltest du deine intimpartner nachträglich darauf aufmerksam machen, dass du eine infektion hast. dann haben sie die chance sich untersuchen und behandeln zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast Dir bestimmt einen Pilz eingefangen, sag auch Deinem Partner Bescheid, sowas kommt nicht von allein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mit Kamille das sollte erste Linderung geben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?