Intimbereich am besten enthaaren...? rasieren?

10 Antworten

Hey, also ich würde dir empfehlen, die Haare mit Wachs zu entfernen, Heißwachs funktioniert hervorragend. Danach hast du ein paar Wochen Ruhe, bis du wieder ran musst. Weh tut es auch nicht wirklich, am Anfang vielleicht ein bisschen, wenn du noch nicht so geübt bist, weil du dann vielleicht öfter an die selbe Stelle musst. Mit etwas Übung wird es aber wesentlich angenehmer. Danach ein Peeling oder einfach nur eincremen.

Hab mal gehört, dass beim Epilieren oder Wachsen dort schnell Haare einwachsen und sich entzünden können... Soll man wenn, auch eigentlich nur am Rand der Bikinizone machen und nicht direkt an den empfindlichen Stellen. (tut eh Hölle weh :'( .) 

Am sanftesten ist wohl ein guter elektrischer Damenrasierer (braun z.B.),  aber auch nicht ganz billig. 

Benutz den Wilkinson Sensitive. Der hat mehrere Klingen (5) und Seife direkt an der Klinge. Keine Pickel, kein Ausschlag, man merkt sogar überhaupt kaum etwas. Sehr effektiv! Rasier immer gegen den Strich, dann wird es sogar noch glatter.

Am besten eignen sich Rasierer mit mehreren Klingen - von Einwegrasierern würde ich definitiv abraten.

Gegen die Wuchsrichtung zu rasieren ist effektiver.

Schaum - von Nivea gibt es z.B. Sensitive Rasierschaum. Ob es jetzt speziellen Schaum für untenrum gibt weiß ich nicht ;-)

Da kennt sich jemand aus :-)

0

Versuche es mal mit Gilette Contour plus. Dieser Rasierer bzw. die Klinge nimmt die Haare sehr vorsichtig weg, sodass kaum Verletzungen zu befürchten sind. Es gibt aber doch auch Rasierer die direkt für Frauen vorgesehen sind.

Was möchtest Du wissen?