Intimbehaarung gut, schlecht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eindeutig unbehaart. Das ist aber von Frau zu Frau unterschiedlich. Achte einfach darauf, dass du keinen Busch hast sondern die Haare mindestens auf eine angenehme Länge zurück stutzt. 

Aber mir persönlich ist definitiv unbehaart lieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behaart, ABER gepflegt!

Männer sind Männer und sollten auch so aussehen. Wenn ich will, dass der Intimbereich glatt rasiert ist, kann ich auch mit einem 12 jährigen schlafen. Am besten finde ich es, wenn die Haare gestutzt sind. Ich glaube allerdings kaum, dass dir das hier hilft. Jeder Mensch findet was anderes schön. Am besten machst du es so, wie es DIR gefällt.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist es mir egal solange ich überhaupt rein schaffe. Aussehen ist generell nebensächlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InnoVa7ioN
02.11.2016, 20:11

Was meinst du damit? reinschaffen

0

Eindeutig gut. Die Natur hat das nicht aus einer Laune heraus so eingerichtet.

Nämlich, dass an allen schützenswerten Körperstellen Haare wachsen.

Die Körperbehaarung schützt u. a. vor Parasiten und anderen Krankheitserregern.

Wenn Du Dir die Augenbrauen abrasierst, läuft Dir der Schweiß in die Augen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine Güte, hast du probleme, ist beides okay. Es geht nicht dadrum, was andere finden, sondern dadrum, was man selber MÖCHTE! Und dann wäre es mir auch egal. was andere wollen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?