Intim Bereich sehr feucht...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es ca. in der Mitte deines Zyklus ist, kann es einfach der eisprung sein. Das hält nur ein paar tage an. Sollte es länger gehen wirklich mal den frauenarzt aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns nichts sexuelles ist, dann kann es sein dass du einfach nur doll untenrum schwitzt (das kann unterschiedliche Ursachen haben). Wenn es nicht bald von alleine weggeht, geh zum Frauenarzt. Trag in der Zwischenzeit besser keine syntetischen Unterhosen, sonst könntest du noch irgendeinen Pilz kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt vier Möglichkeiten: 1. Du schwitzt stark - 2. Du hast Ausfluss, vielleicht ein Pilz - 3. Du bist stark erregt. Wie feucht man dabei wird, ist bei Frauen unterschiedlich. - 4. Es ist Weißfluss.

Wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1glrt1
03.02.2015, 06:49

Ich bin 16

0

Ich nehme an, dass du sehr erregt bzw. geil bist. Deine Erektion musst du irgendwie auslassen. Hier meine Lösung: (Ein Orginalauszug aus meinem super tollen Playbook...)

"Das Mädel"

Erfolgsquote: 1000% Zielgruppe: alle Männer, überall und jederzeit Voraussetzung: zwei X-Chromosomen Vorbereitungszeit: keine Schwachpunkte: zu leicht?

Die Masche

  1. Suche dir einen Kerl aus.
  2. Sieh ihn an.
  3. Schlafe mit ihm.

(Das Playbookbuch umfasst ca. 170 Seiten ... Davon ist EINE GANZE SEITE für Frauen eingerichtet! Fühlt euch geehrt.) | Ich hoffe das ich dir helfen könnte | LG Tay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?