Intim Bereich Kindlich?

5 Antworten

Du erlebst momentan Veränderungen in Deinem Körper, die bei jedem jungen Mann in einer anderen Reihenfolge passieren, das kann man nie genau vorhersagen. Es gibt also überhaupt keinen Grund zur Sorge, Du wirst sehen, in den nächsten Monaten wird sich das alles "einspielen". Dass Dein Penis jetzt noch etwas kleiner ist, ist daher überhaupt kein Grund zur Besorgnis, es kann Dir nur niemand vorhersagen, wann da der (nächste) "Wachstumsschub" kommt. Das kann morgen, in drei Wochen oder in einem Jahr sein. Abgesehen davon bist Du mit Deinen Massen eigentlich schon ganz gut dabei. :) Es kann auch durchaus bis zum 20. Lebensjahr dauern, bis Deine Entwicklung wirklich ganz abgeschlossen ist. Und da kann es mitunter auch sehr große Unterschiede geben. Vielleicht hast Du ja auch schon mal die Begriffe "Blutpenis" und "Fleischpenis" gehört. Nach Deiner Beschreibung hast Du eher einen "Blutpenis". Das bedeutet, dass der Penis normal (relativ) klein ist, aber dafür bei einer Erektion um ein mehrfaches größer werden kann.

Das gilt übrigens auch für die Hoden. Auch da gibt es keine fixe Größe - bei manchen sind sie größer, bei manchen kleiner. Aber nachdem Du ja selbst gemeint hast, dass Du schon einen Samenerguss hattest, ist da eigentlich alles in Ordnung, da musst Du Dir keine Sorgen machen. :)

Und lass Dir auch von niemandem in dem Zusammenhang etwas ein- oder ausreden. Es würde mich nicht wundern, wenn nicht wenige Deiner "Kumpel" ähnliche Fragen und Unsicherheit haben. Du kannst also gut davon ausgehen, dass sicher die Hälfte von deren Erzählungen stark übertrieben ist, was die Größe von deren Penis angeht ... :) Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mir auch jederzeit gerne eine PN schicken. :)

Vielen Dank!

1

Alles normal, bei mir kamm das alles auch erst später. Hatte bis zum 16 Lebens Jahr einen echt relativ kleinen penis. Jetzt sind es immerhin 16cm was in Ordnung ist. Also mach dir keinen Kopf. Und glaub nicht immer was deine kumpels sagen die haben wahrscheinlich auch nicht viel mehr Länge.

Danke

1

Ja bro, alles normal. Du bist grade dabei heranzuwachsen, war bei mir vor 3 1/2 Jahren nicht anders. Das wird schon noch in den kommenden Jahren :)

Danke!

0

Gerne :)

0

Aufstehen aus der Sitzstellung ergibt Schmerzen vom linken Leistenbereich bis in den linken Hoden

Hallo liebe Leute, habe folgendes Problem: wewnn ich sitze und dann wieder aufstehe, habe ich im linken Leistenbereich bis hin zum linken Hoden einen stechenden Schmerz der wie ein Nervschmerz zu erklären ist. Nach einer kurzen Weile ist der Schmerz weg und kann Gehen und Sport treiben ohne Probleme. Habe gedacht dass das ein Leistenbruch ist, aber der Hausarzt hat keinen festgestellt, sonder mir einen Urologen empfohlen. Habe beim Urologen Blut, Urin, Stuhl und Sperma abgegeben, auch wurde mit Ultra-Schall der Hodensack und die Prostata abgeleuchtet und so stellte der Urologe fest, ich hätte Bakterien im Sperma und somit eine Entzündung im linken Hoden. Er verschrieb mir ein Antibiotikum "Amoxicllin", welches ich täglich einnehmen soll. Gesagt und getan, ich nehme täglich 2x 1000mg Amoxicillin und hoffe das Besserung eintritt! Weit gefehlt, ich habe den Eindruck, das die"Nervenschmerzen" beim Aufstehen aus der Sitzstellung größer werden! Möchte noch hinzufügen, das es keine Probleme beim Liegen und Sex gibt! Bin mir nicht sicher, ob die Behandlung erfolgreich sein wird!? Wer hat oder hatte ähnliche Probleme mit erfolgreicher Behandlung? Bitte um gute Ratschläge! Recht herzlichen Dank im Voraus!

Mit besten Grüßen Wambach

...zur Frage

Intimbereich Ist Wund!Bitte lesen

Guten Tag, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe jetzt schon seit mehreren wochen-fast 2 monaten nen problem im Intimbereich (Bin Männlich) Und zwar geht es darum das da unten fast alles wund ist erst hatte es angefangen an der leisten gegen also direkt neben den hoden rot zu werden darauf dachte ich mir das es wieder von alleine weg geht also nach dem motto nen wolf gelaufen. So Dann wurde das immer doller und wurde knallrot dann hatte ich ne creme aufgetragen und es ging ein wenig weg. Aber nach wenigen tagen wurde es wieder richtig rot. Mittlerweile Ist jetzt auch unter meine hodengegend rot und hat sich gescheuert und da neben ist alles rot und also haut ist nicht mehr da brennen tut es nicht wirklich aber es tut schon weh wenn ich gehe und so.Und es ist da unten auch alles voller alta also unterwäsche wird immer durchnässt..Jetzt habe ich gesehen gestern das auch auf der linken seite direkt neben den intim bereich es angeschwollen ist also sozusagen die hüfte also direkt neben dem intimbereich.. Ich hoffe ihr könnt mir Helfen was das sein könnte!. Ist es einfach nur eine dicke entzündung oder vllt auch nen Pilz. (Hoffe ihr könnt schnell antworten und danke euch schonmal)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?