Intim-Bereich, unangenehmer Geruch, was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gehe zum Frauenarzt. Ggf. kann Scheidenpilz das Problem sein. Medikamente gegen Scheidenpilz sind in der Apotheke erhältlich :)

-T. xoxo

zu viel Hygiene schadet auch, man bekommt Pilze weil zu wenig Schutz da ist, Tampons in Yoghurt tränken, keine Einlagen, Baumwolle!

kindkind 30.04.2013, 12:36

Einfach auf die Oberfläche Joghurt schmieren? Wie lange soll das da ungefähr bleiben? (Wann soll ichs wieder abwaschen?)

0
Nele15 30.04.2013, 14:43
@kindkind

Den getränkten Tampon ca.1Stunde im Körper lassen-

0

nun, wenn das schon seit einigen Monaten so ist versteh ich nicht warum man nicht zum Arzt geht. Eine Möglichkeit können Pilze sein, eine andere auch Entzündungen. Damit ist nicht zu spaßen, wenn eine Entzündung auch mal höher geht, kann man davon auch unfruchtbar werden........also, nicht selbst doktorn, sondern zum Arzt gehen.........

Alles Gute!

Wie alt bist Du, wenn ich fragen darf? Vielleicht ist der Geruch nicht unangenehm, sondern der ganz normale, weibliche Intimgeruch.

Kinder riechen "da" nämlich nach gar nichts.

Dein Nickname kindkind legt nahe, dass Du noch sehr jung bist. Falls Du aber 14 oder älter sein soltest, geh einfach wirklich mal zum "Antrittsbesuch" zum Frauenarzt. Man geht zum Frauenarzt, wenn man eine Frau (ein Mädchen) ist, schliesslich geht man auch zum Zahnarzt, wenn man Zähne hat.

Alles Gute!

kindkind 30.04.2013, 12:42

Bin vor zwei Monaten 18 geworden

0
Bambi1964 30.04.2013, 13:02
@kindkind

Dannn soltest Du definitiv dringend zum Frauenarzt!!!

0

Das kann alle möglichen Ursachen haben, ein Pilz, ein vergessener Tampon usw. Genaues kann dir nur ein Frauenarzt sagen.

Hallo. vielleicht hast du einen von Dir unbemerkten scheidenpilz. geh am besten zu einem FA&sprich mit ihm darüber. dir alles Gute.

Mit Wasser waschen, nicht Seife! Wofür Tagesbinden? Lass die mal weg, zieh öfter Baumwollunterhosen an.

geckobruno 30.04.2013, 12:38

Slipeinlagen benutzt man, wenn man etwas mehr Ausfluss hat (was auch normal ist bei vielen Frauen).............und da helfen Baumwollhöschen auch nichts :-)

0
Levilevi 30.04.2013, 12:45
@geckobruno

Also wenn man sehr oft viel Ausfluss hat würde ich mal zum Arzt gehen. Also bei mir stinkt nichts, auch wenn ich mal eine dünne Binde benutze. Wichtig ist ordentliches, gründliches waschen mit Wasser (!)

0
geckobruno 30.04.2013, 12:57
@Levilevi

bei manchen Frauen ist es mehr, bei anderen weniger, und solange sonst alles i.O. ist doch alles gut ....(und ich benutze Slipeinlagen, und bei mir riecht auch nichts)

0
Levilevi 30.04.2013, 13:02
@geckobruno

Lass dich mal untersuchen. Wenn du dich gründlich wäscht und es trotzdem komisch riecht stimmt irgendwas anderes nicht.

0
geckobruno 30.04.2013, 13:31
@Levilevi

bei mir riecht auch nichts

ich denke, das du davon ausgehen kannst, das alles i.O. ist :-)

0

Was möchtest Du wissen?