Intervallschachtelung √7

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1) Rate zwei Zahlen deren Quadrate einmal kleiner und einmal größer 7 sind. Zum Beispiel: 2 und 3.

2) Jetzt vergrößern Sie die kleinere Zahl, so daß ihr Quadrat immer noch kleiner als 7 ist und verkleinern die größere Zahl, so daß ihr Quadrat immer noch größer als 7 ist. Das geschieht wieder durch Raten: 2.5 und 2.8

Wiederhole Punkt 2 bis die gewünschte Genauigkeit erreicht ist. Im Grunde einfach nur ein methodisches Raten von Zahlen mit darauffolgender Überprüfung einer Abbruchbedingung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?