Intervallhalbierungsverfahren funktioniert nicht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Suche nach "Iterationsrechner" (google 1. Eintrag)

Kombobox Beispiel 2 "Nullstellensuche per Bisektionsverfahren"

tausche Fx(x): x * x-2
durch 1.25-x

Das Intervall 1...2 ist bereits richtig voreingestellt.

Button "Berechnungen starten" -> fertig ist das Ergebnis in Variable c

Es funktioniert nicht, wenn Anstieg im untersuchten Bereich gegen 0 oder unendlich geht.

Warum soll die Halbierungsmethode nicht funktionieren?

Nimm als Anfangsintervall zB [0,2]

mit f(0)=1.25>0 und f(2)=-0.75<0

Die Nullstelle liegt also zwischen 0 und 2

Halbieren ergibt die Intervalle [0,1] und [1,2]

f(1)= 0.25>0, es muss aber das Vorzeichen wechseln, also liegt die Nullstelle in der anderen Hälfte, somit zwischen 1 und 2

Also betrachte [1,1.5] und [1.5,2]

f(1)=0.25, f(1.5)=-0.25 Nullstelle liegt also zwischen 1 und 1.5

usw...

Dazu brauchst Du kein Verfahren, f(x) ist Null bei x=1.25 (f(x) beschreibt eine gerade Linie).

Das ist mir klar, aber warum funktioniert dieses Verfahren nicht?

0

Was möchtest Du wissen?