Intervallfasten 16:8 unterschiedliche Zeiten pro Tag?

2 Antworten

Es kommt ja nicht darauf an, wie lange Du ißt, sondern wie lange Du fastest.

Die Diamonds empfehlen übrigens auch, nur von 12-20 Uhr zu essen. Vielleicht kannst Du das immer so beibehalten?

Am besten probierst Du das mal aus.

Ich persönlich nehme übrigens am besten ab, wenn ich nur Rohkost esse - und dann darf ich den ganzen Tag essen, soviel ich will ... es darf nur nichts über 43 °C erhitztes dabei sein. Das liegt mir mehr, weil ich dann nicht fasten muß.

Okay danke. Ja, dann probiere ich das, aber es ist halt manchmal schwer in den Alltag einzubringen.

Also ist es ein negativer Effekt, wenn ich es so machen würde?

0
@LuccaAnouk

So wie ich die Sache verstehe, ja.

Aber die Menschen sind verschieden, das mußt Du vielleicht einfach mal ausprobieren.

Ja, der Alltag... ich komme da eigentlich auch mit Rohkost pur besser zurecht. Immer ein paar rohe Nüsse in der Tasche... und an frisches Obst kommt man doch immer ran in unserer Gesellschaft, auch anderswo.

1

Macht ja keinen Sinn, oder?

Von. 20 - 10 wären ja keine 16std...

Ja das stimmt, das habe ich mir auch überlegt. Aber an dem einen Tag hätte ich halt insgesamt 16h gefastet. Denn eigentlich soll man ja PRO TAG 16h fasten.

0
@Hooks

Okay, dann hatte ich das falsch gedacht.

Vielen Dank

2

Was möchtest Du wissen?