Interrail Route möglich?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

es wird schwierig, passende Züge zu finden 100%
besser, die Route in einem Monat machen 0%
Route ist innerhalb von 22 Tagen nicht machbar 0%
Route ist innerhalb von 22 Tagen zu machen (mit Nachtzügen) 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hui. Also mir persönlich wäre das zu stressig, weil ein Nachtzug nie so entspannend ist wie eine Nacht auf festem Boden. Abgesehen von der Frage, ob du jede Nacht einen passenden Zug findest. Dann musst du noch beachten:

  1. Ich nehme an du wohnst in Deutschland? Dann darfst du meines Wissens die Strecke von und nach Berlin nicht mit dem Interrail-Pass fahren bzw. nur bis zur / ab der deutschen Grenze, der Pass gilt nämlich nicht im Heimatland
  2. In manchen Ländern wie z.B. Spanien, musst du zusätzlich zum IR-Ticket noch eine Platzreservierung kaufen, das soll teilweise fast unmöglich sein wenn viele IRler unterwegs sind
  3. Ich wage zu bezweifeln, dass manche der Strecken in einer Nacht machbar sind, z.B. Paris-> Lissabon.
  4. Eher gering ist da das Problem, dass manche Strecken, z.B. Madrid -> Barcelona, mit dem Schnellzug in 3 Stunden gefahren sind. Die Nacht im Zug zu verbringen kannst du da auch vergessen, kannst aber z.B. früh am Morgen fahren

Also ich halte das zwar theoretisch in 22 Tagen bzw. einem Monat für machbar wenn du gut vorausplanst, du wirst aber keinen Spaß daran haben. Deswegen gibts auch kein Voting von meiner Seite

es wird schwierig, passende Züge zu finden

Nachtzüge sind selten geworden. Wie möchtest du den von Rom nach Athen fahren? Der kürzeste Weg führt über das adriatische Meer, da gibt es keine Schienenverbindung.

Deutsche Städtenamen im Ausland?

Warum haben einige Städte im Ausland teils Deutsche namen?

Einige Beispiele: Mailand in Italien: original heißts Milano Laibach Slowenien: original heißts Ljubljana Belgrad in Jugoslavien: original heißts Beograd Preßburg in Slowakei: original heißts Bratislava Warschau in Polen: original heißts Warsawa Bukarest in Rumänien: original heißts Bucuresti Lemberg in der Ukraine: original heißts Lwiw Sofia in Bulgarien: original heißts Sofija Lissabon in Portugal: original heißts Lisboa Moskau in Russland: original heißts Moskwa Athen in Griechenland: original heißts Athinä

Einige namen die ich grad im Atlas gefunden habe.

Hoffe mir kann die Frage jemand beantworten. :)

...zur Frage

INTERRAIL, Planungshilfe!?

Hallo:)

Ich und eine Freundin wollen in den Sommerferien 1 Monat lang mit dem Interrail Ticket durch Europa touren.

Eine Routenidee wäre:

Hamburg- Amsterdam-Paris-Nordspanien (Tipps?:P)-Madrid-Lissabon-Algarve-Gibraltar-Lloret de Mar-Nizza-Pisa-Bari-mit der Fähre nach Griechenland (Kefalonia)-Bari-Rimini-Venezia-Wien-Prag-nach Hause

Haltet ihr das für realistisch?

Wie viel Geld sollte man einplanen?

Ich weiß, das sind ziemlich viele Stopps, es ist nur eine Idee und natürlich ausbaufähig!

Wir sind beide leider erst 17 zu dem Zeitpunkt, stellt das ein großes Problem dar?

Tipps, Verbesserungsvorschläge, etc. sind gewünscht :)

Danke im Vorraus!

Achja, und hat jemand vielleicht sogar so eine ähnliche Route befahren? Oder weiß etwas über die Fähre nach Griechenland?

Liebe Grüße:-)

...zur Frage

Interrail Durchquerung Deutschlands

Meine Freundin und ich wollen im Sommer einen Interrail-Urlaub machen. Ein Teil von unserer Route ist Amsterdam - Kopenhagen. Hier liegt nun das Problem. Das Interrail Ticket gilt ja nicht in Deutschland, da das unser Wohnsitzland ist. Auf unserer Strecke müssen wir aber Deutschland durchqueren. Hat jemand eine Idee, wie wir billig und schnell von Amsterdam nach Kopenhagen kommen? Am besten mit einen Nachtzug oder ähnlichem. Gibt es da ein billiges Angebot oder ist schon einmal jemand dieselbe Srecke gefahren? Danke :)

...zur Frage

Bitte um kleine Beratung bei Großbritannien-Sommerreise :)

Hey,

ein paar Freunde von mir und ich (16/17 Jahre) haben schon seit Längerem geplant, die letzten 10 Tage des Julis diesen Sommer auf Reisen gen Great Britain zu gehen. Dabei haben wir zur Zeit London und Schottland angepeilt.

Zuerst stand der Gedanke an eine kleine Europatour im Raum, die wir mit InterRail-Tickets angetreten hätten; jetzt halten wir's für's Erste doch kleiner, wobei sich jetzt aber folgende Fragen stellen:

  • Ist ein Ticket bspw. dieser http://de.interrail.eu/interrail-passes/one-country-pass/great-britain Art empfehlenswert oder gibt es günstigere/rentablere Alternativen?
  • Gelten Tickets dieser Art erst ab GB, d.h. müssen wir zusätzlich noch die Fahrt von Deutschland nach GB bezahlen? Wenn ja, gibt's Alternativen?
  • Kann man mit solchen Tickets jede Art öffentlicher Verkehrsmittel benutzen? Welche zeitlichen Limits gibt es, bzw. was hat es mit Angaben wie "3 Tage innerhalb von 1 Monat" auf sich?
  • Im Endeffekt: Welche Reiseoption würdet ihr uns empfehlen?

Da sich die ganzen Angebote doch als recht kompliziert herausstellten, dachte ich, dass vielleicht einer von euch Lieben ein paar Tipps hätte - wir wären sehr dankbar!

PS: Falls jemand auch noch gute Adressen für billige Unterkünfte in/um London kennt (o.ä.), sind die auch gern gesehen :)

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Komplette Skandinavienrundreise Schweden - Finnland - Nordkap - Norwegen - Dänemark...mit dem Auto oder besser eine Busrundfahrt?

Hey Leute, ich bins mal wieder und das Fernweh hat mich auch schlimm getroffen. Ich will weg, lange und weit weg. Mit dem Auto. Am liebsten würde ich die Route -Hamburg -Frederikshavn-Göteborg -Oslo -Westküste Norwegens bis ans Nordkap -Oulu (Finnland) -Helsinki Stockholm -Kopenhagen -Hamburg befahren. zu zweit, sodass man sich mit dem Fahren abwechseln kann. Wir hätten ein kleines Auto mit Zelt, Reisebudget von 2000€ pro Person und 3-4 Wochen Zeit. Kilometer der Route müssten 8000km sein. Lässt sich das schaffen? Wir sind noch jung und wollen viel von Skandinavien sehen.

Habe eine Busreise gefunden, die genau das alles abfährt in 14 Tagen für nur 1700€ (inkl. Unterkunft, Essen, Fähren, Eintritte,... Das wäre natürlich entspannter, aber auch besser?

Habt ihr Tipps, Erfahrungsberichte, ... die ihr mit mitteilen wollt? Vielen Dank für jeden Beitrag- Euer Businesser

...zur Frage

kann ich allein durch europa reisen?

ich bin 22 jahre alt und möchte meine europareise nächstes jahr ende sommer starten . hauptsächlich möchte ich mir einige orte in spaien frankreich italien und portugal ansehen( madrid, lissabon, paris, pisa, nizza, gibralta und an den gardasee ;-) ) . ich haben dabei vor mit dem zug zu reisen mein ticket gilt für 2 monate übernachtung is meistens im hotel . was das geld angeht ist das kein problem( hatte immer genug ferienjobs ). allerdings bin ich ja doch noch jung und ich mach mir natürlich gedanken ob das so gut gehen kann als "kleines mädchen" durch fremde straßen zu laufen . meine freunde haben entweder keine zeit oder kein geld um mit zu reisen ...hat denn jemand vielleicht schon erfahrung mit sowas ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?