interprofessionelle Fähigkeiten?

3 Antworten

Das wird z.B. hier gelehrt:

https://www.uni-heidelberg.de/studium/interesse/faecher/interprofessionelle_gesundheitsversorgung.html

Zitat:

Für die Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung in einem zunehmend komplexeren Gesundheitssystem ist ein berufsgruppenübergreifendes Denken und Handeln notwendig. Der Grundstein hierfür wird während des gemeinsamen Lernens gelegt. Der Studiengang richtet sich an alle, die gesundheitswissenschaftliche Grundlagen, praktische Handlungskompetenz und kritisches Urteilsvermögen im berufsübergreifenden Austausch erwerben möchten.

Ich denke der dort vorkommende Ausdruck "berufsgruppenübergreifend" ist eine gute Übersetzung für interprofessionell.

Gebräuchlich ist der Begriff interdisziplinär, wenn es um fächer- oder themenübergreifende Inhalte (oder Fähigkeiten) geht. Das Wort schließt die Bedeutung von "interprofessionell" ein, auch in dem von Oubyi zitierten Beispiel.

Wer einen begrenzten Wortschatz hat, muß sich halt seine Begriffe selbst basteln.

Bei Deiner Frage muß ich daran denken, daß hier heute wiedereinmal nach dem Sinn oder Unsinn des Lateinlernens gefragt wurde.

Profession: Beruf, Gewerbe.

inter: zwischen

interprofessionelle Fähigkeiten: solche, die zwischen, besser über den einzelnen beruflichen Fähigkeiten stehen

Was möchtest Du wissen?