Interpretiere ich etwas falsch!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, ich finde ein gemeinsames Essen ist relativ lang und intim, erst recht, wenn man sich offenbar erst so kurz zu kennen scheint wie Ihr beide wohl... Ich denke, Du bist vielleicht etwas mit der Tür ins Haus gefallen und die Dame möchte der Sache/Euch grundsätzlich eine Chance geben, aber es etwas entspannter und unverfänglicher angehen.

Das "Hinauszögern" liegt schlicht daran, dass sie einfach vermeiden möchte ausgenutzt zu werden für eine bessere Job-Chance deinerseits - ich weiß ja nicht welche Stellung sie in der Firma inne hat - bzw ausgequetscht zu werden bzgl Stand der Dinge in Sachen Bewerber um den Job.

Wenn Du höflich bist, wartest Du die erbetene Frist ab und horchst dann nochmal höflich und unaufdringlich nach -  am besten, nachdem Du ihr nochmal 2, 3 Tage Zeit gegeben hast sich selbst zu melden!

T3Fahrer

Gundrabuhr 31.08.2017, 21:47

Findest du, dass es ein Fehler von mir war sie zu fragen ob wir den Kaffee nicht auch schon vorher trinken können?

0
T3Fahrer 31.08.2017, 21:53
@Gundrabuhr

Naja, Fehler vielleicht nicht, jeder ist anders und Du bist Du... Sie soll ja auch Dich kennenlernen und mögen und Du solltest Dich nicht verstellen! Grundsätzlich bring mehr Geduld mit!! Meiner Erfahrung nach kann man leicht mit Ungeduld viel kaputt machen, einfach weil Dein Gegenüber Deine ganzen tollen Seiten noch nicht kennen kann und dann primär erstmal genervt ist... Keine Panik! Respektiere Ihren Wunsch und ich bleibe bei meiner obigen Empfehlung!

T3Fahrer

0
Gundrabuhr 31.08.2017, 22:06
@T3Fahrer

Okay, vielen dank für deine Antwort!

Gerade daran dass sie denken könnte dass ich sie ausnutze hab ich gar nicht gedacht und könnte vielleicht auch eine Erklärung dafür sein dass sie zögert, "bis ich den Job sozusagen ohne ihr mitwirken bekommen habe". Ich habe aber daran gedacht, dass sie vielleicht dadurch dass ein Kollege von mir sich auch bei der Firma beworben hat (wir wurden beide genommen - zwar in verschiedenen Abteilungen, aber egal - und sie weiß auch dass wir uns kennen) sie denken könnte dass es sich um eine Wette zwischen uns beiden handeln könnte, ob ich sie "zu einem Date kriege", was nicht der Fall ist, aber ich weiß nicht ob sie so denkt. :/

Aber wie schon oben geschrieben, ich bin noch nie auf eine Frau oder ein Mädchen zu gegangen und habe sie nach einem "Date" gefragt (Beziehnungen haben sich immer irgendwie ergeben) und als ich meinem besten Freund davon erzählt habe meinte er auch dass ich es anscheinend ganz schön ernst meine wenn ich sie schon so frage (er kennt mich ja jetzt auch schon mein halbes Leben lang).

Ich werde jetzt einfach mal auf ihre Antwort morgen früh warten und dann mal weiter schauen, danke! :D

1

Frag sie doch einfach, ob ihr den Kaffee nicht auch vorher trinken könnt! Dann kannst du schauen, wie sie drauf reagiert.

Gundrabuhr 31.08.2017, 21:33

Hab ich heute Mittag gemacht, bis jetzt hat sie noch nicht geantwortet. Gerade dieses zögern von ihr verunsichert mich extrem, obwohl ich weiß, dass sie mir morgen früh antworten wird, so wie bis jetzt immer. :D

0
NewQuest 31.08.2017, 21:34
@Gundrabuhr

Wart ab, was sie sagt... ein bisschen Geduld musst du halt haben.

0

Was möchtest Du wissen?