Interpretiere ich etwas falsch!?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, ich finde ein gemeinsames Essen ist relativ lang und intim, erst recht, wenn man sich offenbar erst so kurz zu kennen scheint wie Ihr beide wohl... Ich denke, Du bist vielleicht etwas mit der Tür ins Haus gefallen und die Dame möchte der Sache/Euch grundsätzlich eine Chance geben, aber es etwas entspannter und unverfänglicher angehen.

Das "Hinauszögern" liegt schlicht daran, dass sie einfach vermeiden möchte ausgenutzt zu werden für eine bessere Job-Chance deinerseits - ich weiß ja nicht welche Stellung sie in der Firma inne hat - bzw ausgequetscht zu werden bzgl Stand der Dinge in Sachen Bewerber um den Job.

Wenn Du höflich bist, wartest Du die erbetene Frist ab und horchst dann nochmal höflich und unaufdringlich nach -  am besten, nachdem Du ihr nochmal 2, 3 Tage Zeit gegeben hast sich selbst zu melden!

T3Fahrer

Findest du, dass es ein Fehler von mir war sie zu fragen ob wir den Kaffee nicht auch schon vorher trinken können?

0
@Gundrabuhr

Naja, Fehler vielleicht nicht, jeder ist anders und Du bist Du... Sie soll ja auch Dich kennenlernen und mögen und Du solltest Dich nicht verstellen! Grundsätzlich bring mehr Geduld mit!! Meiner Erfahrung nach kann man leicht mit Ungeduld viel kaputt machen, einfach weil Dein Gegenüber Deine ganzen tollen Seiten noch nicht kennen kann und dann primär erstmal genervt ist... Keine Panik! Respektiere Ihren Wunsch und ich bleibe bei meiner obigen Empfehlung!

T3Fahrer

0
@T3Fahrer

Okay, vielen dank für deine Antwort!

Gerade daran dass sie denken könnte dass ich sie ausnutze hab ich gar nicht gedacht und könnte vielleicht auch eine Erklärung dafür sein dass sie zögert, "bis ich den Job sozusagen ohne ihr mitwirken bekommen habe". Ich habe aber daran gedacht, dass sie vielleicht dadurch dass ein Kollege von mir sich auch bei der Firma beworben hat (wir wurden beide genommen - zwar in verschiedenen Abteilungen, aber egal - und sie weiß auch dass wir uns kennen) sie denken könnte dass es sich um eine Wette zwischen uns beiden handeln könnte, ob ich sie "zu einem Date kriege", was nicht der Fall ist, aber ich weiß nicht ob sie so denkt. :/

Aber wie schon oben geschrieben, ich bin noch nie auf eine Frau oder ein Mädchen zu gegangen und habe sie nach einem "Date" gefragt (Beziehnungen haben sich immer irgendwie ergeben) und als ich meinem besten Freund davon erzählt habe meinte er auch dass ich es anscheinend ganz schön ernst meine wenn ich sie schon so frage (er kennt mich ja jetzt auch schon mein halbes Leben lang).

Ich werde jetzt einfach mal auf ihre Antwort morgen früh warten und dann mal weiter schauen, danke! :D

1

Frag sie doch einfach, ob ihr den Kaffee nicht auch vorher trinken könnt! Dann kannst du schauen, wie sie drauf reagiert.

Hab ich heute Mittag gemacht, bis jetzt hat sie noch nicht geantwortet. Gerade dieses zögern von ihr verunsichert mich extrem, obwohl ich weiß, dass sie mir morgen früh antworten wird, so wie bis jetzt immer. :D

0
@Gundrabuhr

Wart ab, was sie sagt... ein bisschen Geduld musst du halt haben.

0

Wieso ist es schlimm , das Interesse einer Frau falsch zu interpretieren?

Z.b : Eine Frau ist nett / Freundlich mit mir . Sie flirtet etc .

Ich interpretiere das falsch als Interesse ich frage sie nach nummer oder sowas .

Sie lehnt a b . Fertig . Wo ist das problem ?

...zur Frage

Mädchen auf Straße angesprochen, wie jetzt weiter machen?

Heute beim Weg heim von der Arbeit ist mir meine BankomatKarte aus meiner Jackentasche gefallen, und ein Mädchen etwa in meinem Alter, welche von einer Freundin begleitet wurde, hat sie aufgehoben und mir nachgebracht, denn ich hätte sie sonst verloren.
Sie gingen dann in die entgegengesetzte Richtung weiter und ich hab dann meinen mit genommen, hab mich umgedreht und bin ihnen hinterher und hab die junge Frau dann gefragt, ob ich sie zum Dank auf einen Kaffee einladen darf.
Sie meinte ja und ich hab sie gebeten mir ihre Nummer zu geben, was Sie dann auch getan hat.
Nun zur Frage: wie soll ich das ganze jetzt angehen?
LG und Danke!

...zur Frage

Kaffee mit dem Ex?

Hallo, gestern hat mein Exfreund seine letzten Sachen abgeholt, alles ziemlich kurz angebunden und ziemlich kühl. Kaum war er weg hat er das erste Mal seit der Trennung geschrieben das er mich vermisst und auch er noch mal mit mir reden möchte. Er hat gefragt ob wir nicht die Tage einen Kaffee trinken gehen wollen, dann wäre es vllt. entspannter...Ich bin so verwirrt...wieso jetzt, oder interpretiere ich da zuviel rein?

...zur Frage

Wie sollte das am besten ablaufen?

Sollte man als Frau von sich aus einem Mann einfach die Handynummer hergeben? Sollte die Frau den Mann nach der Nummer danach fragen oder ist das peinlich? Und wenn ein Mann, die Frau nach der Handynummer fragt, sollte man darauf eingehen?

Eine Bekannte sagte mir als Frau sollte man bei Nachfrage nicht einfach so die Handynummer rausgeben? Wie entzieht man sich dann am besten der Situation?

Ich stelle all diese Fragen weil ich da nie so wirklich den Durchblick hatte.

Neulich hat mir das erste Mal ein Mann seine Handynummer gegeben ohne mich nach meiner zu fragen.

Es gab Momente da habe ich gefragt aber als Frau sollte man ja eigentlich den Jagdinstinkt wecken?

Dann gab es und das waren die meisten Männer, solche Momente das ich einfach nur meine Handynummer geben sollte und die 3 Tage Regel wenn überhaupt, solcher Männer eingehalten wurde...

Oder eben solche Momente wo man beide Parteien die Nummer erhielten.

Was ist sinnvoller? Wie sollte man vorgehen, was sollte man lassen? Wie kann man es umgehen im Falle von Abneigung freundlich abzulehnen die eigene Nummer rauszugeben?

Danke im vorraus!!!

...zur Frage

Wie eine frau nach nummer fragen?

Wie frage ich eine frau nach der telnummer? Habe mal zb gefragt und sie meinte das viele männer ihre nummer wollen kennt da wer nen guten konter drauf der sympathisch wirkt? :) lg euer alfonso

...zur Frage

Altersunterschied bei einer Beziehung okay?

Ich werde in ungefähr einem Monat 14 und habe letzten Sommer einen Jungen kennengelernt (über instagram), der jedoch schon 2 Tage nach mir (also auch ca in einem Monat) 17 wird. Wir haben uns vor kurzem getroffen und haben uns extrem gut verstanden. Der Altersunterschied war dabei kaum bemerkbar (ich bin allgemein schon ziemlich reif für mein Alter) und es kam zum Kuss zwischen uns beiden (welcher auch mein erster Kuss war). Außerdem hat er mich indirekt gefragt ob wir zsm sein wollen, wir haben aber vorher auch schon über WhatsApp geflirtet usw, findet ihr trotzdem dass das vielleicht zu schnell ging? Ich war mir noch nicht sicher ob ich mit ihm zsm kommen will weil ich nicht weiß was andere von dem Altersunterschied halten, besonders was meine Eltern dazu sagen. Vorallem mein Vater ist relativ streng und will eigentlich nicht dass ich schon einen Freund habe, aber ich denke wenn ich es ihm sagen würde, würde er es mir auch nicht verbieten. Jedoch weiß ich nicht wie ich es meinen Eltern sagen soll. Hat jmd Tipps? Und was haltet ihr von dem Altersunterschied?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?