Interpretation von Joseph von Eichedorffs "Der Umkehrende" / Trochäus oder Jambus

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Vicky,

mir kommt das Gedicht durch und durch jambisch vor:

es WAN-delt WAS wir SCHAU-EN / tag SINKT ins A-bend-ROT

Und am Schluss:

du BIST'S, der WAS wir BAU-EN (etc.)

Die Doppelbetonungen (schauen, bauen) scheinen beabsichtigte Unregelmäßigkeiten zu sein, für die es garantiert auch einen FAchbegriff gibt, der mir jetzt gerade aber leider nicht einfällt ;-)

Gruß,

Andreas.

Was möchtest Du wissen?