Interpretation relativ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grob gesagt besteht eine Interpretation aus Beschreibung und Bewertung. Die Beschreibung richtet sich nach den Gegebenheiten des Gedichts, die Bewertung ist geprägt von deiner persönlichen Auffassung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SuohMikoto1 09.04.2016, 12:25

habe die bewertung gemeint danke

0

Teils-teils. In eine Interpretation gehören nunmal auch Fakten (Stilmittel, Aufbau etc.), die halt nun mal so sind, wie sie sind. Die dinge, die du aus Deiner persönlichen Sicht da reinschreiben sollst, sind deutlich relativer, ja ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SuohMikoto1 09.04.2016, 11:59

ich hab das mit persönlicher sicht gemeint. dass die form etc. bei jedem gleich sein sollte ist klar. danke

0

Was möchtest Du wissen?