Interpretation eines selbst gemalten Bildes?

2 Antworten

bei der Farbeninterpretation könntest du auch sagen,dass du den Himmel schwarz gemacht hast,da das universum unergründlich ist.und da man nie genau weiß was sich im Himmel abspielt. denn die farbe schwarz steht für ungewissheit. oder so ähnlich.

Das mit Gott und seiner Macht ist mir auch als erstes in den Sinn gekommen :) Hört sich doch super an. Du kannst das mit dem "trotz Leiden weiterhin Glauben" auch noch miteinbringen, ist total gut. Du könntest noch die Farben Interpretieren, also ihre Bedeutung darstellen. LG

Okay, Danke für deine Meinung!

0

Was möchtest Du wissen?