Interpretation einer zeile von billy Talent?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, das kann man unterschiedlich interpretieren.

Variante 1: Kinder (die kommende Generation) sind mehr damit beschäftigt, Fehler der Vergangenheit (der älteren Generationen) auszugleichen, z.B. Nachkriegsgeschichten. Wäre also eine Kritik an den älteren Generationen.

Variante 2: Es besagt, dass die heutige Jugend nicht an die Zukunft denkt und immer den eigenen Sünden hinterherhängt, z.B. der Kater am Morgen nach einem Besäufnis oder die ewig verschobenen Aufgaben.

Variante 3: Eine moderne, englische Fassung des deutschen Sprichworts "Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig, die Gegenwart zu genießen."

Gibt bestimmt noch mehr Interpretations-Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iUrlaub
21.11.2016, 17:30

danke: -)

0

Hallo,

generell geht es in dieser Zeile um einen Aufruf zur (gesellschaftlichen) Veränderung.

Im Englischen ist "The Sins of the Father" eine recht häufig eingesetzte popkulturelle Referenz. Die deutsche Entsprechung ist die biblische Erbsünde. ( https://de.wikipedia.org/wiki/Erbs%C3%BCnde#Philosophische.2C\_psychologische\_und\_kulturwissenschaftliche\_Interpretationen )

Nach Ditfurth: "Unsere Schwäche (...) unsere prinzipielle, aus unserer ‚Natur‘ entspringende Unfähigkeit, das, was wir als richtig erkannt haben, auch zu tun“

Der ganze Song thematisiert den Generationenkonflikt. Er kritisiert die Älternen und schreibt der jüngeren Genaration zu, die einzige Hoffnung zu sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iUrlaub
21.11.2016, 17:30

danke :-)

0

Die Kinder von Morgen brauchen das heute nicht wirklich, weil sie die Sünden von gestern heute leben. Sie leben noch die Sünden der Vergangenheit, zb. durch die Konditionierung der Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iUrlaub
21.11.2016, 17:30

danke :-)

0

Was möchtest Du wissen?