Internetverkauf sichern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kleinanzeigen sind eigentlich zur Abholung gegen Bargeld gedacht. Du sendest, wenn das Geld da ist, auf jeden Fall als Paket - egal wie groß es ist. Da bekommst Du einen Sendungsverfolgungsbeleg und niemand kann dann behaupten, er habe nichts bekommen. Beleg mindestens ein halbes Jahr aufheben! Und lass keine PayPal-Zahlung zu, nur auf Dein Bankkonto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass deinen Käufer als erstes bezahlen bevor du das produkt verschickst...beispielsweise per Überweisung auf dein bankkonto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichbinsven
06.07.2016, 16:47

Könnte der Käufer sein Geld "rückbuchen"?

0

ganz einfach. du verschickst das gerät wenn das geld auf deinem konto angekommen ist.

nicht mit paypal, oder nach dem Motto "ich habe es schon abgeschickt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichbinsven
06.07.2016, 16:47

Könnte der Käufer sein Geld "rückbuchen"?

0

Was möchtest Du wissen?