Internet"vergabe" zuhause?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dazu brauchst Du einen Managed Switch, mit dem man die Bandbreiten pro Port zuweisen kann. Sowas wird man aber eher bei Switches in Unternehmen als im Heimbereich finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehen tu ich dich aber was du ansprichst wenn du es selber ließt merkst du das es nicht geht.

Wenn du immer 100% haben willst und sobald wer anderes es nutzt nur 20% kriegen soll -> wären es ja insgesamt 120%

Da die internet vergabe so verteilt wird wie sie benötigt wird geht das nicht.

Mach doch mit den Mitbewohnern eine zeit aus wo sie sachen runterladen und mache dein Standpunkt klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vasili19
04.06.2016, 21:31

Ja das meinte ich eigentlich wenn jemand 20% nutzt dann hätte ich dann 80% 

Ich kann es dene halt aber ich nicht verbieten, geht ja schlecht sie meinten auch sie wären mit einverstanden 

0
Kommentar von Cooki3monster
04.06.2016, 21:38

Was für ein Router hast du ? Fritzbox ?

0

Das kommt auf deinen Router an, schau in die Bedienungsanleitung ob er dir die Möglichkeit bietet Bandbreite für bestimmte Nutzer zu beschränken. Die meisten gängigen können das aber eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein nicht möglich einen arbeitsplatz auf prio zu setzen je nach router kann man aber z.b. IP Tv auf prio setzen aber bei einem langsamen anschluss bring das nicht viel , dann eher sich einen schnelleren anschluss holen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern der Router diese Möglichkeit zulässt, kannst Du das einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vasili19
04.06.2016, 21:32

Und wie wenn ich fragen darf ? Über eine gewisse Seite oder mit ner software cd ? 

0

Was möchtest Du wissen?