Internetverbindung bricht ca. alle 30 Minuten ab?

6 Antworten

Hallo!

Als erstes solltest du herausfinden, wo die Unterbrechung stattfindet. Es gibt 3 Möglichkeiten, wobei ich annehme, dass du per WLAN ins Internet gehst.

  • Unterbrechung auf der Zugangsleitung > fällt in den Bereich des Providers. Wende dich in diesem Fall an den Provider (Kabel DE)
  • Unterbrechung der WLAN-Übertragung routerseitig > Routerkonfiguration prüfen. Sollte der Router von Kabel DE sein, wende dich an Kabel DE mit dem Ersuchen um Austausch.
  • Unterbrechung der WLAN-Übertragung geräteseitig > Netzwerkkonfiguration prüfen. Netzwerkverbindung löschen und nocheinmal neu aufsetzen.

LG Bernd

du hast ja jetzt auch einen neuen WLAN-Router bekommen, also solltest du zuerst feststellen, ob es wirklich an der Leitung liegt oder nur bei dir

liegt es an der leitung, dann sind alle deine Geräte gleichzeitig betroffen, also überall gleichzeitig kein Inet auf allen Geräten

betrifft es z.B: nur WLAN, dann solltest du deine WLAN-Einstellungen ändern

Mache eim Video und dann Küdigst du wegen nicht erbrachter Leistung das musst du alles schriflich und möglichst per Video Festhalten dann noch ein Zeuge dazu dann ist dir Kündigung fertig kucke einfach im telekommunikationsgesetz nach. 

Oder du Rufst bei Kabel Deutschland an und fragst ob du ein Neun Router Bekommen kannst  meist sind die Kapput 

Mal anrufen bei Kabel und fragen was los ist. Die können die Leitung messen. Vielleicht ist auch etwas falsch angeschlossen.

Was möchtest Du wissen?