Internetverbindung am Pc bricht ständigab oder kurzeitig wärend es verbunden ist ab und zu mal kurzeige lags?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Achte mal darauf, wie viel der Router leisten muss und wie viel der Router maximal leisten kann. Leistet der Router mehr, als das, was in der Beschreibung steht, also z.B. wie viele User darauf zugreifen können, kann es schon mal passieren, dass er sich einfach abschaltet. Auch spielt die Verbindung zum PC und die Verbindung zum Anbieter eine große Rolle. Auch wenn nur eine Wand zwischen PC und Router ist kann diese immer noch zu dick sein, sodass das Signal nicht dadurch geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1illegaluser1
05.09.2016, 14:05

an meinem leptop ist das problem aber nie gewesen deswegen frag ich 

0
Kommentar von fabsko2001
05.09.2016, 14:12

Schau mal bei deinen Internet Optionen nach, ob da nicht doch etwas deaktiviert ist. Also LAN- oder W-LAN- Verbindung. Wenn ja, teste erstmal, ob du dich mit einem Lankabel verbinden kannst. Da braucht man nämlich kein Netzwerkschlüssel anzugeben, damit er sich verbindet.

0
Kommentar von fabsko2001
05.09.2016, 14:23

Wenn du es immer erneut versuchen musst, bricht die Verbindung irgendwo mittendrin ab, was ein Zeichen dafür ist, dass der Router das entweder nicht verarbeiten kann oder die Verbindung zu schwach ist. Das hatte ich mit meinem auch schon.

0
Kommentar von fabsko2001
05.09.2016, 14:23

Ansonsten weiß ich leider nicht, was noch eine Ursache sein könnte.

0

* Wieviele Nutzer sind gleichzeitig aktiv?

* Örtliche Gegebenheiten - Wieweit ist der Client vom Router entfernt? Mauer, Wände, Decke die evtl blockieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1illegaluser1
05.09.2016, 13:42

2-3 geräte  und der router is 1 raum weiter vllt 5 meter der pc steht in meinem schreibtischfach was dafür ist 

0

Was möchtest Du wissen?