Internetseiten laden nicht mehr, egal bei welchem Browser, wie kann man das beheben?

2 Antworten

Definiere mal: >> der PC ist mit dem Internet verbunden << ; 
erzähl mal, was Du schon alles versucht hast: Sonst greift meine Verschwörungstheorie, dass  es Leute gibt, die Windows  und die engagierten Problemlöser wie mich ärgern wollen. Ich nehme an, du bist hier im Forum angekommen auf einem Umweg oder anderem Gerät oder vielleicht Browser. Seit wann hast Du Kaspersky und lief "alles" normal auch nach Deinem letzten INSTALL xyz oder UPGRADE von xyz ?
-Carola-

Also der Pc läuft über Wlan und die Verbindung ist auch hergestellt. Habe die Internetverbindung auch bereits getrennt und neu eingerichtet, hat aber alles nichts gebracht. Ich habe schon sämtliche sachen versucht, die Mozialla mir als Lösung angeboten hat wie cashe leeren und verschiedene Einstellungen geändert. Ich habe Proxy, Firewall und Kaspersky überprüft und nach den hosts geschaut, hat aber alles nichts gebracht. (Bin aber auch kein Computer profi gebe ich zu). Kaspersk, habe ich erst seit einigen Tagen, aber nachdem ich es installiert und alles eingestellt habe, hat auch alles noch normal funktioniert. Kaspersky hat auch direkt einen Trojaner gefunden, diesen aber beseitigt. Das Problem ist erst danach aufgetreten. 

0
@Amulett

Kein Witz: vielleicht war der Trojaner ja ein Fehlalarm. Gibt es noch ein Protokoll oder die Datei in der Quarantäne?
Hast Du einen System-Wiederherstellungspunkt von - sagen wir mal vor "vor ein paar Tagen" oder genau vom Tag, als Kaspersky kam? Dann geh mal dahin zurück und melde Dich wieder. Kaspersky kannst Du erneut installieren. Und wenn der dann den Trojaner wieder finden sollte, dann darfst Du auch einen Fehlalarm vermuten. Aber ich denke mal, er hatte Recht und der Trojaner hat schon was vermurkst. Wie auch immer: Jede Systemwiederherstellung dürfte unproblematisch für Dein Win10 und Deine Daten. Setz auch Kaspersky mal zurück (Firewall-Regeln). Und installiere mal einen Browser ganz frisch,  z.B. Chrome oder Opera und check mal was passiert (als Standardbrowser). Das kannst Du alles wieder zurückdrehen.
Wenn Firefox Dein Lieblings- und Standardbrowser war/ist  dann kannst du auch wieder dahin zurück. Motto: Schmeiss runter vom PC was Du nicht brauchst oder willst.
-Carola-

0

hört sich nach dns changer an. schau mal im netzwerk adapter dns einträge ( ich empfhler 8.8.8.8 und 8.8.4.4 das sind google dns server.. wann war google schon mal down :P )   

dns - (Computer, Internet)

Firefox richtig configurieren?

Ich habe Linux Mint auf meinem PC. Firefox war schon vorinstalliert und als standart Browser eingestellt. Nach einiger Zeit hat Firefox mich jedoch gebeten die neue Firefox Version zu installieren, welche ich mir dann auch von Mozilla heruntergeladen habe. Der Manuell installierte Firefox funktioniert jedoch nicht einwandfrei. Wenn ich einen Link öffnen möchte öffnet sich zwar das Fenster jedoch ohne Link. Wie kann ich Firefox richtig einrichten?

...zur Frage

Mozilla Firefox öffnet sich nicht. Seid Tagen?

Ich versuche seid Tagen es zu öffnen, aber es öffnet sich nicht. Deswegen muss ich den Internet Explorer und der ist sehr sehr langsam und hängt.

...zur Frage

Warum ist der Mozilla Firefox Browser schwarz?

Hallo,

gestern war beim öffnen des Mozilla Browsers nur schwarz zu sehen. Heute war es mit dem Internet Explorer ähnlich. Also die Browser Fenster sind schwarz und im oberen Teil weiß. Sämtliche Anwendungen, Leisten etc. waren nicht zu mehr zu sehen. Ich habe den Virenscanner durchlaufen lassen. Er hat auch einen Virus gefunden. Laut meinem Virenscanner ziemlich schwerwiegend. So habe mein Notebook nun neu formatiert. Der Internet Explorer läuft wieder. Mozilla ist unverändert. Der Virenscanner findet nicht schädliches mehr (ist ja auch alles platt gemacht?!) Kann mir jemand sagen wie ich Mozilla nun wieder zum laufen unter Windows 7 kriege?

...zur Frage

Was tun? Kaspersky Web-Security Website aufrufen?

Wenn ich auf meine Schulwebsite zugreifen will erscheint immer dieses Fenster

https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/was-tun-kaspersky-web-security-website-aufrufen/0_big.png?v=1515323708845"/>

Normalerweise klicke ich immer auf "Fortsetzen" doch es hat mich interessiert was passiert wenn ich auf "Verbindung trennen" klicke. Das habe ich gemacht und ich kann nicht mehr auf die Website zugreifen :-/

Leider weiß ich nicht wie ich das rückgängig machen kann und deshalb meine Frage: Wie kann ich wieder auf die Website zugreifen (benutze Google Chrome)?

Ich habe die Seite auch im Internet Explorer probiert und da ist diese Meldung auch erschienen und ich konnte durch fortsetzen zugreifen. 

Jedoch würde ich gerne über Chrome zugreifen können.

Vielen Dank für eure Antworten.

LG moki18

...zur Frage

Galaxy A5 17 öffnet willkürlich Internetseiten?

Hallo

Mein Samsung Galaxy A5 2017 öffnet einfach so Internetseiten(egal was ich grad auf meinem Handy mache). Auf diesen Seiten sind dann Gewinnspiele, angebliche Warnungen vor Viren und irgendwelche Datingseiten(alle Seiten habe ich voher noch nie besucht). Mein Handy Macht dies alle Minuten. Wie kann ich das ausschalten????

...zur Frage

Hat mein HP Computer Bluetooth?

Guten Tag

Ich habe bei Google nichts gefunden und wollte mal wissen, ob mein HP PC Bluetooth hat?

Modell: HP h8-1585ez

Betriebssystem: Windows 8,1, 64 Bit

Anti-Virus Programm: Kaspersky Internet Security 2017

Ich habe eine kabellose Maus am PC (Logitech M185, mit Batterie und einem USB Adapter)

In den Einstellung des PC, sowie im Geräte Manger und Task Manager finde ich kein Bluetooth.

Es wäre schön, wenn ich eine Antwort auf meine Frage bekommen würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?