Internetseite speichert Daten ohne Datenschutzerklärung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Morgen,



Um den Besucher zu schützen, müssen spätestens wenn der User die Website verlassen hat, alle seine personenbezogenen Daten gelöscht werden. 

Dazu gibt es natürlich Ausnahmen:


Für Abrechnungszwecke darf man die Daten behalten (z.B. Kontodaten)


Daten, die für die Nutzung des Internetangebot notwendig sind dürfen auch bleiben (Z.B. wäre eine Mailingliste, die Emailadressen löscht sinnleer ;) 
Eine ausdrückliche Einwilligung liegt vor


Eine IP-Adresse ist ein personenbezogenes Datum, weil sie einer Person zugeordnet werden kann. Zumindest über den Provider, bei dem man sich ins Internet eingewählt hat. Denn dieser kann die IP-Adresse einer Person zuordnen.


Demnach darf die IP-Adresse grundsätzlich nur für Abrechnungszwecke gespeichert werden. Für die zweite Ausnahme, die weitere Nutzung der Internetseite, ist die IP-Adresse dagegen grundsätzlich nicht erforderlich (Man könnte hier an Ausnahmen bei Abstimmungen o.ä. denken)

Ich hoffe ich konnte helfen.
Liebe Grüße
Wissensdurst84
Quelle: http://rechtsanwalt-schwenke.de/die-vorratsdatenspeicherung-fuer-den-hausgebrauch-oder-darf-man-ip-adressen-der-websitebesucher-speichern/








Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crysali
04.01.2016, 20:16

Vielen Dank für die Anwort!

Die Website speichert meine IP-Adresse, um zu verhindern, dass man sich mehrere Accounts erstellt. Versucht man einen zweiten Account zu erstellen, kommt eine Warnung, dass unter meiner IP-Adresse bereits ein Account erstellt wurde. Soweit ich das verstehe, müsste mich die Seite doch aufklären, dass sie die IP-Adresse zu diesem Zweck speichert, oder ? Zählt das unter "Nutzung des Internetangebot notwendig " ?

Jedoch, was ist mit den Hardware- und Softwareinformationen, die die Website speichert ? Soweit ich es erkennen kann, ist es für die Seite/ Nutzung der Seite nicht von Nöten zu wissen welchen Computer/ welche Software/Hardware ich gerade benutze. Wäre das dann nicht ein Verstoß ?

Wie würde ich gegen so etwas vorgehen ?

0

Was möchtest Du wissen?