Internetseite Baukasten oder doch besser machen lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da hast du dir ein riesiges Portal vorgenommen. Ich denke nicht, dass du dir die Erstellung leisten kannst. Daher heißt es selbst anfangen und sehr viel lernen.

Ich würde dir für dein Vorhaben zu Drupal (Version 7) raten, das bietet dir bereits sehr viele Optionen und ist sehr flexibel.

Für die Realisierung all deiner Vorstellungen wirst du jedoch nicht um eigene Programmierung (PHP) rumkommen.

Ich möchte dich jetzt nicht demotivieren, aber ich denke du solltest deine Erwartungen weitaus niedriger ansetzen und zunächst mit den wichtigen Funktionen anfangen und dann nach und nach die einzelnen Punkte integrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SprittyRL 23.04.2016, 11:45

Danke für deine einschätzung. Leisten könnte ich mir das alle mal aber das bringt mich nicht weiter weil ich dadurch nichts lerne. Ich arbeite gerade mit Joomla und die meisten sachen konnte ich bereits aus dem WWW herausfinden. Es ist wirklich ein großes Projekt aber zum glück bin ich nicht arbeitsfaul :D Es kann heutzutage auch nicht schaden sich ein bisschen in PHP HTML CSS einzulesen :) 

danke für deine Antwort!

0

Wenn du keine Ahnung hast, dann lass es besser machen.

Mit Baukaesten musst du immer Kompromisse eingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SprittyRL 23.04.2016, 10:13

Naja, keine ahnung kann ich jetzt auch nicht sagen. Es fehlen halt nur die HTML kentnisse. Die Rahmenbedingungen sind vorhanden :D

0
SprittyRL 23.04.2016, 10:17
@Steffile

Naja bei Baukästen kann man sich schnell einarbeiten. Ich habe versucht mit ilch eine Seite aufzubauen aber gibt es leider nicht genug module die ich nutzen könnte. Schwierig zu beschreiben ;) Keine ahnung von HTML aber kurz durchgelesen und dann klappt es doch irgendwie. 

0
Steffile 23.04.2016, 10:24
@SprittyRL

Oaky, was du willst, sind keine Standardfunktionen. Vielleicht kannst du einen Teil mit Wordpress, indem du mehrere Plugins kombinierst, hinkriegen (Buddypress, WP Event Calendar Pro usw.). Aber vielleicht musst du schon einen Webentwickler dranlassen.

0
SprittyRL 23.04.2016, 10:32
@Steffile

Okay, danke für deine Antworten :) Ich versuche mal da jemand passendes zu finden! 

0
christi12345 23.04.2016, 10:45
@SprittyRL

versuch es doch erstmal selbst. Wenn du es nicht hinbekommst, kannst du immer noch jemand Proffesionelles dranlassen.

0

am besten legt du dir bei Bplaced oder Square7 einen Webspace zu und installierst dort Joomla oder Wordpress. Mit Joomla kann man ziemlich gute Websites erstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SprittyRL 23.04.2016, 10:12

Webspace, Domain etc ist bereits vorhanden. Bei Wordpress habe ich mir sagen lassen, dass ich dort nicht alle Funktionen einstellen kann die ich gerne hätte. 

0
christi12345 23.04.2016, 10:20
@SprittyRL

mit Wordpress kenne ich mich nicht aus, ich nutze Joomla.

Das Problem ist, um Templates (Designs) zu erstellen brauchst du für Joomla "Artisteer", was extra kostet. Aber man kann auch Templates aus dem Internet laden

0
Steffile 23.04.2016, 10:27
@christi12345

Man kann jedes Theme veraendern und anpassen, dazu brauchst bloss etwas HTML, PHP und CSS Kenntnisse.

0
SprittyRL 23.04.2016, 10:34
@christi12345

Ich habe auch kein Problem damit mich dort einzulesen wenn es nur bestimmte bereiche sind. Heutzutage findet man für jeden Mist ein Tutorial, das Template ist meine kleinste Sorge. Die Funktionen stehen bei mir im Vordergrund. 

0
Steffile 23.04.2016, 13:22
@christi12345

"Alles" geht ueberall. WP und Joomla sind nur Frameworks.

Aber nicht unwichtig waere auch den Preis der Extensionen/Module zu ueberpruefen. Allegemein ist Joomla teurer, kommt natuerlich auf die spezifischen Erweiterungen an.

0
stielaugen 24.04.2016, 09:22
@christi12345

Das sehe ich ebenso. Ich arbeite mit Joomla und Wordpress. Mit Joomla kannst Du Deine Vorstellungen am ehesten verwirklichen:

eigenes Layout - über viele kostenlose Templates realisierbar

Mitgliederbereich - integriert

Forum - Kunena Forum für Joomla, klein aber fein

News - gibt's kostenlose Module für

Turnierbaum, Ligensystem (Punkte System) - muss man sich ansehen wie das gedacht ist

Gruppen für die verschiedenen Teams - integriert (Gruppen)

Kalender bzw anzeige für nächste Turniere etc. - gibt's auch Module für

TS Viewer - sagt mir gerade nichts

Frei gestaltbare Seiten - sowieso bei Joomla

Rangsystem im Forum mit eigenen Icons - in Kunena Standard

eigene Icons für News / Tournaments / Ligen etc. - möglich

und das alle OHNE Werbung und eingeschränkten Möglichkeiten

0

Was möchtest Du wissen?