internetpolizei erwischt?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Gratuliere! Du bist stolzer Besitzer des Bundespolizeivirus geworden.

Der Bundespolizei-Virus treibt seit einiger Zeit sein Unwesen im Netz. Ziel des Trojaners: Verängstigte User zum Zahlen von 100 Euro zu bewegen. Als Druckmittel gibt sich die Malware als Webseite der Bundespolizei aus und behauptet, strafbare Inhalte auf dem PC des Opfers gefunden zu haben. Gegen eine Summe von 100 Euro soll die Sperre des Rechners wieder aufgehoben werden. Wir zeigen, wie Sie den Bundespolizei-Virus auch ohne Lösegeld abschütteln. Siehe auch: http://www.chip.de/news/Bundespolizei-Virus-entfernen-So-werden-Sie-ihn-wieder-l...

Ignorier das!! Die Polizei kann dich nicht uebers Internet "verurteilen". Das ist rechtlich unmoeglich.Wenn die was gegen dich in der Hand haetten, waeren sie asserdem schon laengst persoenlich rumgekommen und haetten sich deine Festplatte geholt, glaub's mir! Da wil dich jemand aus Nigeria oder Russland abzocken und ahrscheinlich an Dein Konto kommen, umdein Geld abzuraeumen. meld das sofort deinem internet provider! Und am besten auch gleich der Polizei melden, damit nicht andere drauf reinfallen.

Virenscanner etc.

Die Polizei macht soetwas nicht, die kommt vorbei wenn es ernst ist, sonst schreibt sie einen Brief. (Solche Anschuldigungen wären ernst) - >Dementsprechend: Keine Mails, keine Popups, nur vorher genannte Wege sind Polizeiüblich.

Auf keinen Fall bezahlen. Das ist ein Trojaner. Im Internet gibt es reichlich Anleitung zum entfernen dieses Trojaners.

Optional:Mache Fotos(Beweise) und zeige es bei deiner Polizei stelle an.

Du hast einen Virus. Die Polizei bzw. das BKA würde sowas niemals machen. Versuche deinen Antivirusprogramm zu updaten und deinen PC zu scannen.

malware... die polizei hat nichts damit zu tun

probiers einfach mal so zu lösen:

starte im abgesicherten modus mit eingabeaufforderung, geb da dann regedit ein

in dem fenster das dann aufgeht navigierst du durch hkeylocalmachine - software - microsoft - windows NT - currentVersion - Winlogon

da suchst du dann nach shell und änderst den wert zu explorer.exe

Erstatte bei der Polizei Anzeige

und folge den Anweisungen von diesem Link

http://blog.botfrei.de/2012/01/bka-trojaner-1-03-entfernen-windows-7-windows-vista/

Gute Antwort !

DH !

Emmy

0

Eine Anzeige würde ich besser nicht erstatten.

0
@samsom

Einer Bekannten wurde dies aber geraten und sie hat diesen Link von der Polizei erhalten.

0

Das ist ein Virus. Im abgesicherten Modus als Admin starten, einen neuen Account anlegen, Daten aus dem alte Nutzerkonto sichern und dieses Konto löschen. Das reicht für den Anfang.

Tja... beste Möglichkeit: PC neu aufsetzen... also Betriebssystem neu aufspielen.

Die meisten Versuche, den -wie Du richtig erkannt hast- Virus zu entfernen, taugen eh nix^^

Aber auf jeden Fall: NICHT ZAHLEN

leute ich bin euch echt dankbar für so viele antworten .. beinahe hätte ich das geld überwiesen :D . egal .. ich lad mir n neues betriebssystem drauf ;)

^^ klar per payafe bezahlen 1.ignorieren 2. windows neuinstallieren oder zum fachmann 3. freuen

Das ist simpel: Glaub das nicht! Das sind Betrüger, ich habe das in einer Fernsehsendung gesehen. Anscheinend ist diese Betrügerei ein Millionen Unternehmen! Aber fall darauf nicht rein und überweise nicht das Geld. Das ist alles nur Abzocke.... lg dieblondine56 :D

das ist ein virus, du solltest zum nächsten computerfachman gehen, der macht ihn dir weg!

Hallo,

das ist ein altbekannter Trick von Internetganoven !

Speichere die ganzen Angaben und geh DU zur Polizei oder ruf die Verbraucherberatung an !

Gruß, Emmy

das ist ein Virus!

Blos nicht zahlen!! (dadurch geht er nicht wirklich weg)

Fieser Wurm! Mach den Rechner komplett platt!

Entweder ein Virus oder es ist echt

Was möchtest Du wissen?