Internetnutzer in eigenem Netzwerk ausspähen! Erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

§§ 202a ff. StGB unterscheiden nicht zwischen eigenen und fremden Netzwerken. Ausspähen von Daten ist unter keinen Umständen erlaubt.

Dankeschön :)

0

Ungefragt darfst Du nur die IP 127.0.0.1 (also Dich selber) ausspähen.

PenTests erfordern immer die Zustimmung aller Beteiligten.

Abgesehen von den Paragraphen die das untermauern - fühlst Du Dich gut bei dem Gedanken, dass ich Dein Facebookpasswort kenne und weiss welche Filme Du spätabends immer schaust? (War nurn Scherz - aber denk mal drüber nach)

DP

Ich meinte bloß aus Langeweile. Außerdem müsste man damit rechnen, wenn man sich mit einem fremden Netzwerk verbindet, dass man ausgespäht werden könnte, oder nicht?

0
@Brownbeer

Langeweile ist kein guter Motivator;-)

Wenn ich auf die Strasse gehe, müsste ich auch damit rechnen, überfahren zu werden. Troptzdem ist das verboten.

Gesunde Paranoia ist in diesem Fall der Schlüssel.

Mein Vorschlag: Hack Dich doch selber! Häng den Wireshark auf dein LAN interface und stell überascht fest was ein ganz normaler netzzugriff via Browser auslöst. Und warum soviele pakete nach google oder maryland geschickt werden.

DP

0

Nein das ist natürlich nicht legal.

Hast du auch eine Begründung?

0
@Brownbeer

Du hast dir die Antwort doch bereits in deiner Frage formoliert.

Seit wann ist es legal leute Auszuspionieren?

0
@icekeuter

Ich wüsste auch gerne mal, seit wann das legal ist...

Ich habe bereits eine genaue Antwort bekommen. Trotzdem vielen Dank.

-> §§ 202a ff. StGB unterscheiden nicht zwischen eigenen und fremden Netzwerken. Ausspähen von Daten ist unter keinen Umständen erlaubt. - RobertLiebling

0

Ich glaube eher verboten

Nur wenn du genug Geld und Macht hast. Dann ist das legal.

Hast du das nicht, bewegst du dich, laut dem Deutschen Gesetzen, auf einen illegalen weg.

Kurz gesagt: Nein

MfG. icekeuter

Was möchtest Du wissen?