Internetleitung bricht täglich ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da würde ich den Appelkack bekommen und gar nicht lange warten und den Anbieter wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeihaSky
03.12.2015, 00:34

Mich nervt es tierisch an. Was ich da schon alles gemacht hab in den letzten Wochen und ich musste mich erst mal ansatzweise rein lesen. normalerweise mach ich den pc an und das Teil läuft...soweit ist dann mehr oder weniger auch mein Wissen.

Nur ich weiß halt nicht, woran es wirklich liegt, dass ist das Problem, liegt es am PC, liegt es an den alten Adaptern oder doch am Router, aber dann dürfte Wlan auch nicht funktionieren und Wlan geht auf zwei Lapis einwandfrei und ich hab nicht den Eindruck, dass der länger beim Seitenaufbau braucht, als vorher. Daher, wenn Wlan wie immer läuft, dann kann das doch nicht mit dem Anbieter zu tun haben?! Das läuft doch beides über den Router, also eine schnittstelle und der gibts doch dann weiter, über die Adapter bzw. an den Lapi oder ich checks gerade nicht.

Nur beim Standpc spackt der herum. Da es bei Win10 öfters Probleme auch mit dem Inet gegeben hat, könnte dort eventuell doch der Fehler liegen. Nur ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo ich noch suchen soll.

0

soviele daten udn du gibst den internetanbieter nicht an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeihaSky
03.12.2015, 00:08

vodafone ;)

0

Was möchtest Du wissen?