Internetleistung von Hauptstraße?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei uns im Ort werden neue Glasfaserkabel verlegt, jedoch hab ich das
Problem dass ich in einer kleinen Nebenstraße wohne (nur sieben Häuser
groß)

Das ist normal ... es kann sogar sein, dass die Glasfaser 1 m von deinem Haus entfernt ist Du nur ISDN oder 56K Modem kriegst ^^ -> 

Du bist zu weit weg vom DSLAM-Kasten ( = Gegenstück zu deinem DSL-Modem ) oder hast zu schlechte Leitungen 

Für Gewöhnlich: Glasfaser -> DSLAM -> Telefon-Leitung -> Dein DSL-Router

https://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Subscriber_Line_Access_Multiplexer


surfenohneende 09.04.2017, 17:30

(momentan kommen im Durchschnitt 3,6Mbit/s an)

Du hast DSL 3000 ... nicht mal so schlimm

Jammern auf relativhöherem Niveau ^^ ...

Ich hatte 2004 bis Mitte 2005 Youtube mit 56K v90 Modem Benutzen müssen = 5 KB/s , mit dem summenden 2-Anschlüsse an eine Leritung Kasten waren es sogar nur 2,3 KB/s ^^

Danach (T-)DSL 6000 bzw. 16000 & Jetzt VDSL-50 (mit erzwungenem Voice-over-IP )

0
surfenohneende 09.04.2017, 17:39
@surfenohneende

TIPP:

Übersicht Telekom Breitbandausbau Deutschland

Okay das ist schon krass :D. Ist es teuer sich extra die Leitungen verlegen zu lassen?

wird definitiv

nicht

billig ... frage mal deienn Anbieter

0
UrsulaSeul 09.04.2017, 17:36

Okay das ist schon krass :D. Ist es teuer sich extra die Leitungen verlegen zu lassen?

0

Wird in deiner Straße auch das Kabel verlegt? Wenn nicht, bleibt es genau gleich. 

Wenn es auch bei dir verlegt wird, musst du einen neuen Vertrag buchen, dann hast du deutlich schnelleres Internet. Bei Unitymedia zum Beispiel gibt es schon fast überall 400Mbit/s. 

Du musst deine Internet Anbiert anrufen und fragen ob die Leitung auch für dich gilt

Das musst du deinen Internetanbieter fragen, hier kann das keiner wissen!

Was möchtest Du wissen?