Internetgeschwindigkeit zu niedrig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Übertragungsrate deines LAN-Anschlusses gibt an was technisch möglich ist. Für welche Leistung Du deinen Internetprovider bezahlst ist wieder eine gänzlich andere Geschichte. Und was davon letztendlich bei deinem Rechner ankommt wieder etwas Anderes.

Zumindest in Deutschland wird es noch ein paar Jahre dauern ehe ein Gigabit-Internetanschluss für Privatpersonen im Rahmen der Möglichkeiten steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst glaube ich die Angaben stimmen nicht ganz. VDSL zB sind 50mb/s und das ist sehr schnell.Kann es sein dass es 100 statt 1000 sind? Hier dazu ein kleiner Text: 

"So viel Megabyte pro Sekunde lädt Ihr Internetzugang

Es ist leichter, als es aussieht! Oben haben wir bereits Kilobit in Megabit umgerechnet. Das war leicht, da nur durch 1000 (genau genommen, müsste man 1024 nehmen …) geteilt wurde. Doch wie viele Kilobyte oder Megabyte pro Sekunde sind das nun? Hier ein einfaches Beispiel, erneut mit VDSL 50.000:

In der Schule hat es jeder mal gelernt. 8 Bit sind ein Byte. Somit müssen wir nur die Angabe Kbit/s durch 8 dividieren und erhalten die Downloadrate in Kilobyte je Sekunde.

VDSL mit 50.000 Kbit/s lädt also maximal mit rund 6250 KByte je Sekunden. Um in Megabyte je Sekunde umzurechnen, müssen wir wieder nur durch 1000 dividieren und erhalten rund 6,25 Megabyte (MB) je Sekunde. Ergebnis: Ihr VDSL50 Anschluss kann maximal 6,25 Megabyte in einer Sekunde downloaden. Das ist enorm viel! Eine MP3-Datei fasst im Schnitt 5-6 MB. 10 Musikstücke wären also im Idealfall in rund 10 Sekunden auf dem Rechner."http://www.vdsl-tarifvergleich.de/speed-optimierung/tabelle-leistung.html

 Ich würde auf die Anbieterseite gehen und evtl einen vorhandenen Geschwindigkeitstest machen. Außerdem stellt sich die Frage wie viele andere Geräte zeitgleich am Internet hängen. Die Ergebnisse würde ich außerdem dem Anbieter vorlegen und eine Nachbesserung verlangen. Kann auch einfach am Router liegen! Die kommen normal innerhalb 2 Tagen. Falls es wirklich eine Störung gibt.

VG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Übertragungsrate beträgt eigtl 1000 Mbit/s

Das ist das, was dein LAN-Adapter in der Lage ist zu liefern. Wenn du etwas vom Internet downloadest, kommt es aber darauf an, welchen Internetvertrag du hast und was dein Internetanschluss hergibt (ganz bestimmt keine 1000 Mbit/s). Daneben spielt auch noch eine Rolle, was der Server gerade hergibt, von dem du herunter lädst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt an deinem DSL Anschluss, der liefert nämlich sicher keine 1000mbits sondern anscheinend nur 10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?