Internetfreundin 1. Mal treffen?

4 Antworten

Es gibt keine Regeln, außer die, dass ihr euch beide wohlfühlen solltet. Keiner kann dir sagen, was dieses Wohlfühlen bei deiner Internetfreundin auslöst, weil jeder individuell ist.

Ich würde offen mit ihr über eigene Erwartungen, Hoffnungen und Wünsche reden. Der Rest ergibt sich aus Unsicherheit und der Situation heraus.

Beim Küssen würde ich sagen, überforder sie nicht und fall nicht gleich mit der Tür ins Haus. Um Wasser abzutasten, kann man ja mal einen Schmatz auf die Wange probieren ;)

Viel Glück und ne schöne Zeit wünsch ich euch!

Vielen Dank für die Ratschläge😉😇

0

Erstmal abwarten ob das Treffen überhaupt zustande kommt. Habt ihr schon telefoniert? Videochats? Weißt du sicher das sie die Person ist die sie vorgibt zu sein?

Kommt es zum Treffen wäre eine Umarmung zur Begrüßung angebracht, alles andere ergibt sich.

Plan nicht zu viel im Vorfeld.

Haben schon oft telefoniert und schreiben auch jeden Tag. Videochat noch nicht. Jedoch hat sie mir fast jeden Tag ein Bild derselben Person geschickt also sie ist schon echt

0

Genies einfach dann die Zeit mir Ihr solange Sie bei dir ist. Sie wird wahrscheinlich vor Freude weinen und wenn Sie dich anspringen sollte, dann "trag" Sie einfach.

Für´s erste würde ich Sie an deiner stelle umarmen und dann erst küssen.

Ich möchte mich mit meiner Internetfreundin treffen. Wie überrede ich meine Eltern?

Hallo ihr Lieben, ich schreibe nur bereits seit 6 Monaten mit einem Mädchen, dass ich leider noch nie im realen Leben getroffen habe. Wir waren von Anfang an sehr vertraut und ich habe bei ihr das Gefühl, vollkommen verstanden zu werden. Egal, was in mir vorgeht, ich kann ihr immer schreiben und sie versteht mich. Genauso ist es anders herum. Obwohl ich sie nur durchs Chatten kenne, vermisse ich sie schrecklich und kann mir nichts schöneres vorstellen, als sie einmal zu treffen. Meine Eltern wissen, dass ich mit ihr schreibe und haben dagegen keine Einwände. Sobald ich jedoch das Thema Treffen anspreche, werden sie extrem schnell laut. Ich habe Verständnis dafür, dass sie sich Sorgen machen, weil meine Freundin theoretisch eine andere Identität besitzen könnte, als die, die sie angibt, jedoch sollten sie wenigstens versuchen, mich zu verstehen. Durch Skype weiß ich, wie meine Internetfreundin aussieht, auch, wenn meine Eltern der Meinung sind, dass das Mädchen eine Gefangene sein könnte... Es klingt seltsam, aber so ist es. Meine Eltern haben extrem Misstrauen dem Internet gegenüber und das macht es für mich sehr schwer, meine Freundin zu treffen. Hat jemand Tipps, wie ich meine Eltern rumkriegen kann? Vielleicht können auch einfach mal die Eltern meiner Internetfreundin mit meinen telefonieren, aber ich weiß trotzdem nicht, wie ich meine Eltern dazu kriege, mit mir zu meiner Freundin zu fahren. Alleine darf ich noch nicht (bin 14). Danke im Voraus. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?