internetfragen beantworten gegen Geld?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, mein Mann macht das manchmal aus Spass an der Sache, aber was er dafuer bekommt ist ein bescheidenes Taschengeld, vielleicht 50 Euro im Quartal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nicht tun aus 3 Gründen.

1. Es ist zeitaufwendig

2. Am Ende bekommst du auf einmal nichts oder nur Gutscheine.

3. Das wertvollste Gut des Menschen ist momentan nicht Geld sonder Informationen, also würde ich mir gut überlegen wem ich welche Info gebe. (Und denk dran das du deine Kontodaten angeben musst")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besntworte lieber hier Fragen und du bekommst eine Kaffeetassee und einen Schlüsselanhänger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja........ich kenn die Seiten (selbst angemeldet) und ja du bekommst Geld.... ein paar CENT für 30 Minuten online fragen zu beantworten.....................0,30 cent, 050 cent........selten mehr als 1 Euro

und oft füllst du aus und fliegst vorher doch noch raus und kriegst kein Geld.

Lohnt sich nicht! Brauchst oft mehr als 2 Monate um 20 Euro zu bekommen.......vorher zahlen die meiste nicht aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow glaub ich hab das mal probiert. Geld hab ich keins bekommen weis aber nicht warum. Is schon lange her

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?