Internetflat in England

4 Antworten

Du solltest auf jeden Fall das "Datenroaming" ausschalten. Viele Provider bieten aber besondere Tarife fürs Ausland an, die man dazubuchen kann. Aber vorsichtig, die Datenmengen bei solchen Paketen sind sehr begrenzt. Innerhalb der EU zahle ich zB. 5€ für eine Woche, habe aber nur 50 MB an Datenverkehr (bei Vodafone). Das reicht aber um mails zu empfangen und die üblichen social networks zu nutzen. Auf das anschauen von videos und Bilder runterladen solltest du für die Zeit verzichten....

Ich bin beruflich fast nur im Ausland unterwegs. Ich kaufe mir im jeweiligen Land eine Prepaid SIM, die haben in den meisten Ländern auch noch wesentlich günstigere Tarife.

Über WLAN kannst du natürlich wie gewohnt umsonst und ohne Einschränkungen surfen ....

0

Frag das deinen Anbieter. Hier wird dir niemand sagen können was du für einen Vertrag abgeschlossen hast.

Datenroaming ohne Vorkehrungen ( providerabhängig ) - das wird ungeheuer teuer

Was möchtest Du wissen?