Internetbetrug durch Email

7 Antworten

Oh, das ist eine Hydra... wenn du einen Kopf abschlägst, wachsen drei neue nach. Das kann man kaum eindämmen, solange da noch Menschen drauf reinfallen. Aber ja, du hast recht, das gehört eigentlich bestraft.

Mahnungen kommen NIE per Mail.

Die Dateianhänge in Fakemails dieser Art SIND IMMER GEZIPT, damit man nicht anhand der Dateiendung erkennen kann, um was es sich wirklich handelt. Es sind immer Trojaner, die deinen Rechner ausspionieren wollen.

Nicht eine Sekunde drüber nachdenken, sondern löschen. Fertig.

Ja, das habe ich mir auch gedacht.

Ich gehe mal davon aus, das dieser Trojaner/Virus eher für Windows geschrieben ist und er auf meinem Mac nichts anrichten könnte, trotzdem habe ich die Datei nicht geöffnet und lasse sie grade per Onlinescanner durchsuchen.

Löschen will ich sie nicht, mir geht es hierbei auch darum, dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden!

0
@MrJemandniemand

Keine Chance. Das sind vielleicht irgendwelche Banden von Russen oder Ukrainern oder Georgiern oder Brandenburgern, die in Spanien oder Venezuela oder Nigeria oder Castrop-Rauxel sitzen und von da aus auf der ganzen Welt trojanerverseuchte PCs steuern, welche diese Mails verschicken.

Die könnte höchstens Interpol zur Rechenschaft ziehen und auch die kriegen's nicht auf die Reihe.

0

Drucke es aus und frage mal bei der Polizei nach. Vielleicht können die dir auch sagen, wer sonst zuständig sein könnte. Es sollte auf jeden Fall gemeldet werden.

Das ist richtig und auch so ziemlich die einzige Möglichkeit. ABER: Es bringt nichts. Die sind derart weit anonymisiert, verschicken über gehackte Mailkonten oder gehackte Computer, da findet man so gut wie nie heraus, wer am Ende sitzt. Der Polizist wird womöglich die Strafanzeige aufnehmen, wirklich zu einem Ergebnis wird das aber kaum kommen. Ist leider so.

1

Mediafinanz Rechnung?

Hallo,

ich hab vor einigen Tagen eine Rechnung bekommen : Vertrag über Webhosting vom 11.07.2012, Rechnug vom 08.06.2015 über 3,200 €, jetzt stelle ich mir die Frage was soll ich gekauft habe ich kenne diese Seite nicht und habe auch nie was Gekauft und dort steht im Brief : oder senden sie ihren Zahlungsvorschlag an folgende Email-Adresse mahnung@mediafinanz.de warum sollte ein Inkasso Bürio ein Zahlungsvorschlag mir geben? Ich werde nicht schlau drauß und würde gerne wissen ob sich es hier um Betrug handelt.

Mfg Micha

...zur Frage

Bank pay ag?

Hallo ich habe ebend mein email fach durchschaut und auf einmal sah ich eine email der "firma bank pay ag" erhalten der ein oder andere kennt vlt. Diesen Virus. Man sollte ja den anhang nicht öffnen bzw. Herunterladen dies habe ich aber getan allerdings auf meinem handy(android)meine frage ist jz. Kann mir nun etwas passieren?

...zur Frage

Wie kann ich nei MMOGA meine Email adresse verifizierne?

Ich habe mir bei http://mmoga.de/ einen Key gekauft. Leider bekam ich nur eine Email, dass die Bestellung abgeschlossen sei. Auf den Bestellungen kann man den Key anfordern, aber nur wenn die Emailadresse verifiziert ist, doch es kommt nie eine Mail zur Bestätigung. Was tun?

...zur Frage

hacker e-mail anhang geöffnet was nun? HILFE

Ich habe gerade eine E-mail einer unbezahlten rechnung eines rechtsanwalts von einer ebay-ag erhalten. Gekauft habe ich nichts. Dabei war noch ein zip anhang , diesen habe ich geöffnet jedoch befand siich darin kein dokument. Was kann jetzt passieren. ich habe ja den anhang geöffnet! Wie kann ich mich jetzt schützen?

...zur Frage

Typische pishing mail?

hallo, heute habe ich eine Drohmail bekommen. Absender ist admin@paypal.de. Da schreibt ein Stellvertretender Rechtsanwalt Lukas Osiander, der im Auftrag der Firma Pay Online AG, eine ausstehende Forderung eintreiben will. Rechnung zur Bestellung ID 480669555. Bis zum 14. 09.17 , also bis Morgen. Ohne meinen Namen, ohne meine Adresse, nur "Sehr geehrter Kunde" Für ihre Auslagen soll ich 79,88 € zahlen, den Forderungs-Betrag, einschliesslich der Einzelheiten erfahre ich im Anhang. Das ist mit Sicherheit eine sog. Pishing Mail, zumal ich kein paypal Kunde bin. Wollte nur mal eine Bestätigung und evtl. einige Forumsmitglieder auf diese Masche erneut hinzuweisen. Den Anhang habe ich natürlich nicht aufgemacht. Als Spam markiert und gelöscht.

Frag ist nun: Soll ich nun meinen mail Account löschen? Das wäre nämlich ziemlich umfangreich. Oder kann ich damit warten, bis noch mehr Spam Mails kommen?

Danke

...zur Frage

Wie kann man bei seinen GESENDETEN email unten einen Anhang mit Adresse etc automatisch anhängen?

z.B

Hallo, ..... text ...... Mit freundlichen grüßen


unt jetzt einen Anhang mit Firma UNI Telefonnummer etc der automatisch drin ist

p.s. habe windows mail

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?