Internetbekanntschaft sagt kurzfristig erstes Treffen ab und meldet sich wieder. Soll ich ihr noch eine Chance geben?

7 Antworten

Versuche es noch ein mal...Vielleicht hatte er Angst vielleicht könnt ihr euch ja beweisen, daas ihr echt seid...Viel Glück :)

Haha sorry, hab zu schnell geschrieben xD

0

Ich würde deinem Gefühl vertrauen und den Kontakt auf Eis legen.

Wenn du mit ihm nichts mehr zu tun haben willst, dann vergiss ihn doch. 2 Stunden vor dem Treffen zu sagen, der Zug habe Verspätung und deshalb könne er nicht kommen, lässt darauf schliessen, dass es da etwas gibt, was ihn daran hindert, das Treffen einzuhalten.Glaube es war eine Ausrede von ihm. Vielleicht ist er verheiratet, oder hat eine Freundin und da passte eben zu diesem Zeitpunkt ein Treffen mit dir nicht. Schreib ihm nicht mehr. Du ersparst dir damit weitere Enttäuschungen.

Vertrau Deinem Gefühl und brich den Kontakt ab.

Kann mich den Antworten nur anschliessen. Zugverspätung fadenscheinige Ausrede. Der Typ wollte Dich testen, ob er so etwas mit Dir machen kann. Der hat ganz andere Absichten als wirkliches Interesse an Dir. Du hast ganz recht, und ich finde es großartig, wie Du reagierst - Mein Interesse für ihn ist gleich null und ich will nicht verletzt werden, oder mich von ihm "verarschen" lassen.- Recht hast Du. Nimm es als eine generelle Warnung vor Internetbekanntschaften. Du weißt nie, auf wen Du triffst.

Was möchtest Du wissen?