internetbekanntschaft - treffen oder nicht?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

warum solltet ihr euch nicht treffen? im notfall kannst du noch weglaufen^^ 50%
6 jahre unterschied sind nicht viel 25%
er ist ein pedo, lass die finger weg 25%
warum so eine schisserin? es kann doch nichts passieren^^ 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
6 jahre unterschied sind nicht viel

Ich fürchte du hast einen Verehrer. Hast du ihm mal Klipp und Klar gesagt, dass nur eine Freundschaft für dich in Frage kommt? Könntest du dir denn mehr vorstellen....? Und: Ist sein Profil wirklich wirklich echt? Also kein Fake? Nicht, dass es ein Perverser ist... ;) Ach so, 6 Jahre sind schon eine Menge, gehen meiner Meinung nach gerade noch. Was anderes wäre es, wenn er schon 20 ist und du erst 14 usw. ;)

er sagt nur manchmal sowas wie: 'wenn du nur zwei jahre älter und ich zwei jahre jünger wäre...' aber sonst ist er völlig normal.. ich find die 6 jahre halt auch viel, aber schlimm finde ich es nicht so, es ist halt direkt an der grenze. manchmal machen wir halt nur scherze übers zsmkommen, aber dann sag ich auch, dass er zu alt für mich ist und alles. ich könnte mir schon vorstellen, dass später etwas aus uns werden könnte, aber das würde ich dann erst zulassen wenn ich fast 18 bin oder noch älter. ich denke, dass sein profil echt ist. sicher bin ich mir da aber auch nicht. eine freundin (ein mädchen aus der schule mit der ich mich entfernt befreundet habe^^) von mir hat eines seiner profilbilder geliked und ich wollte sie eigentlich mal fragen, ob sie ihn persönlich kennt oder so, aber wir sind nicht soo gut befreundet, dass ich sie fragen könnte.

erst hab ich überlegt, ob ich mich mit ihm treffen soll wenn ich so 17.5 jahre alt bin, das dauert aber noch fast 2 jahre^^ mit 14 hätte ich mich auch nie mit dem getroffen :D

0
@Hannikaybee

Seid ihr denn auf facebook nicht richtig miteinander befreundet? Weil dann würdest du ja sehen können, ob es ein 'normal aktives' Profil ist. Also, dass er normale Sachen postet, Sachen an die Pinnwand bekommt, normale Fotos aus seinem Leben drauf sind (z.B. Partybilder auf denen man nicht so gut ausschaut, etc.) Wenn zum Beispiel nur ein Foto drauf ist, auf dem er aussieht wie ein Model, wäre ich skeptisch.

Ich denke, dass du dich nicht alleine mit ihm treffen solltest und auf jeden Fall an einem öffentlichen Ort. Aber da ihr euch wirklich schon seit einem Dreivierteljahr kennt und euch mögt, finde ich, dass ein Treffen eure Beziehung intensivieren kann und daraus eine richtige Freundschaft wird, nicht nur Internet/Telefon.

Was ich auch glaube, ist halt, dass er auf dich steht. Das ist bei Jungs nun mal so, zumindest bei mir: Wenn ich viel Zeit für ein Mädchen aufbringe und sie mag, sie gut aussieht, dann möchte ich halt auch irgendwann, dass mehr draus wird. Eine rein platonische Freundschaft zwischen Mann und Frau kommt (von meinem Standpunkt aus betrachtet) sehr selten vor.

0
@SchuggarUrsi

auf facebook sind wir schon befreundet, aber er hat seit ein paar jahren sein profilbild schon nicht mehr geändert und auch (fast) keine mit freunden. er hat schon mehrere profilbilder, ich könnte ihn ja mal gaanz unauffällig fragen, ob er das ändern will ;) auf seinen profilbildern sieht er auch nicht aus wie ein model oder so, dann wäre ich ja auch selber auf die idee gekommen, dass es sich eventuell um einen fakeaccount handelt ;)

er hat mir auch mehrmals vorgeschlagen, dass ich eine freundin mitnehmen könnte falls ich mich dann wohler fühl, aber mit der freundin wäre mir das nur noch peinlicher als so schon, einfach weil ich mich dann von meiner freundin beobachtet fühlen würde

ab und zu macht er auch wirklich so andeutungen, die auch wirklich dazu passen würde, dass er was von mir will, aber dann denk ich mir dabei nichts :)

0
@Hannikaybee

Danke für die hilfreichste ;)

Nochmals ein paar Tipps und Ratschläge:

  • Öffentlich treffen. Wäre ich zum Beispiel in Berlin würde ich den Alexanderplatz (natürlich bei Tag!) wählen. Danach kann man ja irgendwo in der Nähe ins Café gehen. Alternativ Shoppingcenter. Auf jeden Fall was öffentliches, belebtes. Und diese Methode auf jeden Fall auch in Zukunft beibehalten! Nicht, dass das zweite Treffen bei ihm in der Wohnung stattfindet (auch das dritte, vierte, fünfte,... nicht!)!

  • Ich bin halt überzeugt davon, dass er mehr möchte als eine reine Freundschaft. Deshalb gebe ich dir schon mal den Rat auf den Weg, dass du nicht enttäuscht sein solltest, wenn er sich von dir abwendet, sobald er feststellt, dass du nicht mehr zulässt.

Na dann, pass auf dich auf Hannikaybee! Kannst uns ja wissen lassen, wie es gelaufen ist.

0
er ist ein pedo, lass die finger weg

Treff dich auf keinen fall alleine mit ihm am ende ist das nicht der kerl für den du ihn hältst, gib auch jemanden Bescheid wo du bist und lass dein handy an da sind schon schlimme sachen passiert mit so internet bekanntschaften...

weiß ich, meine freundinnen würden mich auch nie zulassen, dass ich mich ganz alleine mit dem treffe. generell würde ich mich samstags oder so in der stadt mit dem treffen, wo viele leute sind und so

0

Ich als Mutter würde es niemals erlauben, dass sich mein Kind mit einem völlig Fremden trifft.

Du weißt doch gar nicht, ob er der ist, als der er sich ausgibt.

das ist ja auch mein problem, ich weiß nämlich nicht, ob er derjenige ist, für den er sich ausgibt...

0
@beangato

also das ist jetzt nicht so gemeint gewesen, dass er total verschieden ist usw und dass ich echt viele hinweise hätte, die darauf schließen lassen, dass ich mich mit ihm geirrt habe aber man weiß ja nie, das wollte ich damit sagen

0

Wie überrede ich meine Mutter, dass ich mich morgen mit einem Jungen treffen darf?

Ich w (14) kenne einen Jungen (14) von einer WhatsApp Gruppe und wir wollten uns morgen mal treffen, weil wir in derselben Stadt wohnen. Kommentiert jetzt nicht von wegen "das ist gefährlich usw." Ich kenne ihn schon länger und er ist echt total freundlich und korrekt. Meine Frage ist jetzt : Was kann ich meiner Mutter sagen, mit wem ich mich treffe ? (Sie mag es nicht, wenn ich Leute übers 'Internet' kenne)

...zur Frage

Angst vor jungs (treffen)?

Hallo, ich habe total angst davor mich mut einem jungen zu treffen (w/16). Andere in meinem alter sehen das total locker, doch mich würde es ziemlich überwindung kosten. ich schreibe auch mit einem jungen, doch wenn er nach einem treffen fragt, block ich sofort ab. hat jemand eine idee wie ich damit umgehen soll?

...zur Frage

1. Date...weiß nicht was ich machen soll

Hey :) Ich hab bald ein Treffen mit einen Jungen und ich hab bis jetzt nur mit ihm geschrieben und ihn halt noch nicht gesehen außer einmal von weiten. Ich weiß jetzt halt nicht ob das mit dem Treffen ne gute Idee ist oder eher nicht..ich mag ihn aber eigentlich :) Ich frag das nur weil ich kein Fan von sowas bin wo man sich nur übers Internet trifft und verabredet

...zur Frage

Er hat mich gekorbt aber irgendwie mag ich ihn noch lieber als vorher?

Also, vorletzte Woche wurde ich von einem Jungen den ich wirklich schon sehr lange sehr gerne mag gekorbt. Ich hatte eigentlich gehofft dass er total arschig ist und es mir deshalb leicht fällt ihn zu vergessen, aber das Gegenteil war der Fall: Er war total lieb und jetzt bin ich mit mir selbst irgendwie überfordert:

Er wusste schon, dass ich ihn ziemlich gerne mochte, weil ich ihn voll auf Drogen angerufen hab, woraufhin er dann gemeint hat wir sollten vielleicht reden. Das haben wir dann eben gemacht, aber erst eine Woche später und in der Zeit hab ich wirklich versucht mir einzureden dass er ein Arsch ist der es nicht wert ist, dass ich ihm hinterherrenne. Aber dann war er bei unserem Gespräch so lieb, und jetzt hab ich das Gefühl dass meine Gefühle für ihn dadurch nur wieder bestärkt wurden und ich ihn noch lieber mag als davor - obwohl er mich gekorbt hat.

Was genau soll ich jetzt machen? Ich kann nicht aufhören darüber nachzudenken, male mir die ganze Zeit aus wie es wäre wenn er mich nicht gekorbt hätte, und so weiter. Ich will aber eigentlich auch nicht, dass diese Gefühle weggehen, weil es echt schön ist, einen Menschen so zu mögen. Aber wie soll ich mich jetzt ihm gegenüber verhalten? Freundinnen von mir haben erzählt, dass ihre Gefühle für einen Jungen innerhalb von ein paar Tagen verschwunden sind wenn er sie abgewiesen hat, aber bei mir ist das genaue Gegenteil der Fall: jeden Tag mag ich ihn noch lieber. Und einerseits bin ich froh, dass er mich so lieb gekorbt hat, weil es mich einfach nicht so sehr verletzt als wenn er richtig gemein oder uninteressiert gewesen wäre. Aber andererseits macht es das auch schwerer für mich ihn zu vergessen. Und meine ganzen Hoffnungen und alles kann ich mir ja jetzt wo er gesagt hat wies ist auch abschminken.

War jemand von euch vielleicht schonmal in einer ähnlichen Situation und kann mir sagen wie ich das am besten handhaben kann ohne vollkommen verwirrt zu sein?

...zur Frage

Warum ist es plötzlich so komisch zwischen mir und ihm?

Hey :) Also, ich bräuchte mal einen Rat😁... Sorry für den langen Text😶
Ich (W/15) habe vor ein paar Monaten (im Tanzkurs) einen Jungen kennengelernt. Jedenfalls hat er mich auch in der 1. Tanzstunde schon direkt aufgefordert, mit ihm zu tanzen. Danach haben wir so gut wie jede Stunde zusammen getanzt, und dann habe ich ihn mal angeschrieben und so haben wir dann auch angefangen zu chatten. Dann haben wir vorallem in den letzten Ferien (bis 30.10) wirklich viel geschrieben, und meistens hat er sich morgens direkt bei mir gemeldet und Abends dann auch immer Gute Nacht und schlaf gut mit kusssmileys (😘) und so geschrieben. (In meiner letzten Frage ging es deshalb auch um ihn.) Dann noch 1 Tag bevor wir uns sowieso in der Schule gesehen hätten (er ist in meiner Parallelklasse), wollte er sich dann mit mir treffen, und das haben wir dann auch gemacht. Wir waren alleine und er war total süß und hat sich nah zu mir gesetzt und mich auch in den Arm genommen. Er war total aufmerksam und ich fand es echt schön mit ihm. Jetzt seit der ersten Tanzstunde nach den Ferien (3 Tage nach dem Treffen) ist es aber irgendwie komisch zwischen uns. In der Schule und im Tanzkurs war er immer total nett und nicht anders als sonst zu mir, aber er schreibt mich irgendwie nicht mehr an. Und als ich dann ein paar mal versucht habe ihn anzuschreiben, kamen auch nur ganz knappe Antworten von ihm und er hat mich nie irgendwas gefragt oder etwas in der Art. Also ganz anders, als wir davor immer geschrieben hatten... Ich weiß jetzt wirklich nicht warum es plötzlich irgendwie so merkwürdig zwischen uns ist und ich möchte auch das das aufhört, weil ich ihn echt gerne mag.
Denkt ihr ich habe ich vielleicht irgendetwas falsch gemacht? Aber warum ist er dann in echt normal zu mir aber im Chat so anders? Hat er vielleicht kein Interesse mehr an mir? Oder mache ich mir doch zu viele Gedanken und eigentlich ist alles normal?😬
Danke schonmal :)

...zur Frage

Warum hab ich Angst vor ihm? D:

Es geht um einen Jungen. Vor ca. einer Woche hat er eine Freundin von mir gebeten, sie solle ihm helfen mich mit ihm zusammenzubringen, weil er in mich verliebt sei. O.o Das hat sie mir dann erzählt (hätte sie NICHT tun sollen :D) und mich gefragt, was sie machen soll. Ich habe ihr dann gesagt, dass ich nicht auf ihn stehe, sondern dass es noch zu früh ist und ich nicht weiß, wie ich ihn finde. Aber als sie dann sagt: "OK, dann sag ich ihm, er soll es lassen, weil du nicht auf ihn stehst!" Aber da hab ich dann gesagt, dass sie es ihm nicht sagen soll. In ein paar Tagen werd ich mich mit ihm treffen und ich hab total Angst davor! Immer wenn ich ihn sehe möchte ich weg! Aber wenn ich dann doch mal mit ihm rede, es grad ganz witzig ist und meine andere Freundin mich wegzieht, dann bin ich sauer auf sie (ich zeig es aber nicht...O.o). Was ist, wenn er mir sagt, dass er mich mag? Ich hab Angst, dass er mit mir zusammen sein will, weil wenn es auseinander geht, dann wärs doof, weil er echt nett ist und ich mit ihm Kontakt haben will. :O Ich weiß selber nicht genau, ob ich jetzt auf ihn stehe oder nicht! Wie...merk ich das? :D Und wie krieg ich diese verdammte Angst vor ihm weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?