Internetanschluss und TAE Dose

3 Antworten

Der Anschluss ist Ok. Die PPA geht den Kunden nichts an. 1&1 soll den Anschluss schalten lassen (durch die Telekom, selber können die gar nicht, weil die Erste Dose Eigentum der Telekom ist) Alles andere ist Geldschneiderei!

TAE001 steht auf der Dose und die sagen, ein Techniker ist vor Ort nötig. angeblich ist die Dose doch nicht in Ordnung sagt 1&1. Habe den Router schon angeschlossen, funktioniert auch alles, Leitung laut fritzbox in Ordnung, aber eben noch nicht freigeschaltet. Wenn der Techniker kommt und nur am Laptop irgendwo auf "Leitung freigeben" drückt, dann mach ich aber nen Aufstand!

0

ein PPA ist drin, somit müsste die Telekom das doch auch ohne vor Ort sein zu müssen schalten können?!?!?

Lass das lieber neu machen, schon damit du später das auch selber fixen kannst, der preisunterschied ist jetzt nicht so enorm

Was möchtest Du wissen?