Internet wird am MacBook immer Langsamer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo EnderGamer12,

wie sagt man so schön: Ein Reboot tut gut. :-) Ein Neustart des Routers bzw. aller Peripheriegeräte sollte immer die erste Maßnahme sein.

Rei Neuaufsetzen des Macbooks halte ich persönlich für etwas verfrüht, zumal es sich ja um ein neues Macbook handelt und es bei normaler Handhabung noch nicht so vermüllt sein sollte.

Gerade in Sachen WLAN ist Apple manchmal etwas eigen. Ich spreche da aus Erfahrung.

Versuch bitte einmal, folgende Einstellungen am Router zu verändern:

WPS deaktivieren, sofern es nicht benötigt wird.

Nur das WLAN-Protokoll 802.11n (oder 802.11ac) aktivieren, keinen Mix-Modus mit älteren Protokollen.

Verschlüsselung WPA2 mit CCMP oder AES (keinen Mix-Modus mit WPA WPA2).

Sicheres Passwort, maximale Länge von 63 Zeichen nutzen, Mix aus Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen, keine Wörter.

Neueste WLAN-Treiber installieren.

Ich freue mich auf eine Rückmeldung, ob diese Tipps helfen konnten.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Router neustarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?