Internet Werbung Geld verdienen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da ist wo die Dreckswerbung landet. Im Prinzip ist es leicht Geld in der Art zu machen aber auch sehr sehr sehr leicht zu verlieren. In den meisten Fällen ist es aber ein Betrug wenn es ums "leicht verdientes Geld" geht

Ich verstehe die Frage jetzt so, dass du wissen willst, was da angeblich gemacht werden soll bzw. wie das "Geschäftsmodell" aussieht?

Also dass es sich hierbei um teilweise sehr unprofessionellen bzw. theoretisch offensichtlichen Betrug handelt, sollte den meisten inzwischen klar sein. Da geht es meist entweder um Spekulation mit Aktien bzw. Handel mit binären Optionen oder einem sollen irgendwelche Guides verkauft werden, wie man hier und da angeblich sehr viel Geld machen könnte. 

Bei Ersterem handelt es sich in der Regel im unlizensierte (!) Broker, die wegen ihrer unseriösen Praktiken nicht, nur angeblich oder von Regulierungsbehörden beispielsweise auf den Jungferninseln oder anderen "Steuerparadisen" reguliert werden. Sinn dieser Sache ist ganz einfach, dass es nicht überall rechtliche Rahmen für (Online-)Investitionen gibt bzw. keine in vollem Umfang. Auch sind diese zwielichtigen Firmen, Finanzdienstleister usw. dort nur schwer zu erreichen und zu fassen. Bei einem solchen Handel kann man bekanntlich ohnehin sein ganzes investiertes Geld verlieren bzw. ist das mit erheblichem Risiko verbunden. Das wird oft nicht oder nur versteckt erwähnt und/oder kleingeredet oder man bekommt wie gesagt im Zusammenhang damit irgendwelche Guides angedreht, die irgendwelche nutzlosen Tipps enthalten und natürlich auch nicht in der Lage sind, risikolosen Handel zu garantieren.

Insgesamt ist sowas Betrug durch Missbrauch von seriösen oder Ausnutzen von eigenen, fragwürdigen, Trading-Plattformen.

Wenn die Seiten mit den extrem guten "Investitionsgelegenheiten" sogar vollständig gefälscht sind, verliert man das Geld nicht wie behauptet durch zufällig fehlgeschlagene Spekulationen, sondern weil der Anbieter es einfach unterschlägt und direkt in die eigene Tasche steckt.

Das Konzept dahinter ist meist, dass ein angeblicher Experte seine besonders guten Ratschläge verteilt, letztendlich aber nur sagt, dass man viel und später mehr Geld irgendwo reinstecken soll, selbst wahrscheinlich auch gar nicht existiert. Das stellt natürlich nur den "Köder" der Plattform, Seite o.Ä. dar und ist keinesfalls eine davon unabhängige Person.

Oder einem werden bloß irgendwelche Guides, Bücher oder PDFs mit Tipps verkauft, die in der Praxis schlecht bis nicht funktionieren oder die bei besonders dreistem Betrug gar nicht existieren.

Alternativ oder auch zusammen mit all dem werden den Leuten auch Abofallen untergejubelt, vermeintlich niedrige "Investitionen" oder Zahlungen sollen dann immer wieder geleistet werden, an die angegebenen Daten werden Spam-Mails verschickt, betrügerische Zahlungsforderungen mit überzogenem Inhalt, unberechtigten Mahngebühren, sogar in einigen Fällen auch Inkasso usw., teilweise werden bei Anmeldungen auch Handynummern verlangt, was dann natürlich auch ausgenutzt wird.

Das ist soviel ich weiß das, was für gewöhnlich hinter diesen "1.235€ pro Tag" oder "Reich werden im Internet" - Ads oder dergleichem steckt. Von daher kann ich nur wiederholt sagen, dass das wohl schlichtweg Abzocke ist, fernab von seriösen Möglichkeiten, Geld zu verdienen oder zuverlässigen Einkommensquellen.

Danke. Woher weißt du das?

0

Lass es sein. Oftmals musst du erst Geld investieren, um dann zu merken, dass das voll der Reinfall ist. Niemand wird schnell im Internet Reich. Es ist immer mit harter Arbeit verbunden und diese + die Zeit, musst du auf jeden Fall investieren!

Die einzigen, die dabei reich werden, sind die Typen die sich sowas ausdenken.
Alle anderen gehen leer aus.

Wenn diese ganze Werbung (300 € am Tag usw.) stimmen würde, wären wir ja alle stinkreich und niemand würde einer richtigen Arbeit nachgehen.

Eine gute Geschäftsidee gibt niemand kostenlos raus, die ganzen Werbeanzeigen wie "schnell reich werden im Netz" kannst du total vergessen. Meistens ist das alles heiße Luft und die Betreiber erhoffen sich noch etwas Gewinn von ihren Modellen.

Ich würde Abstand von solchen Angeboten halten.

LG

So und so viel Geld ganz leicht im Internet verdienen

Niemand verschenkt irgendetwas!

Auch nicht im Netz!

Irgendwo muss dann ja das Geld herkommen, das du "ganz leicht" verdienst. Woher?

Oder anders argumentiert:

Wenn ICH einen Weg finde, ganz leicht Geld zu verdienen, wieso sollte ich dann irgendjemand davon erzählen?

Wenn du Geld verdienen willst, steckt arbeit dahinter. Auch im Netz!

Hi,

völlige verarsche. Oft werden irgendwelche sinnlosen Whitebooks verkauft mit nutzlosen Tipps.

Gruß
Falke

Ganz einfach. 

Verarsche. Betrug. Fake. 

Lg gC

Nicht ganz. Die, die "so und so viel ganz leicht im Internet verdienen" sind die Typen, die solchen Anzeigen und "Whitebooks" verkaufen! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?